RED BULL ARENA 

Leipzig

Zuschauerkapazität Red Bull Arena Leipzig

0
Kapazität
0
Zuschauerschnitt 2017/18
0
Stehplätze
0
Sitzplätze
0
Int. Kapazität
0
Gäste Stehplätze
0
Gäste Sitzplätze

Ausverkauft

Saison 2017/18

Auslastung

Saison 2017/18

VIP

0
Logen

Barrierefreie Plätze

0
Rollstuhlfahrer
0
Sehbehindert
0
Hörbeschädigt
0
Gehhindert

Bau – Eröffnung

Baubeginn 2000
Eröffnung 17. November 2004
Bauzeit ca. 4 Jahre
Kosten 116 Mio Euro
Architekt Wirth+Wirth
Glöckner Architekten
Körber, Barton, Fahle
IPL Ingenieurplanung
Leichtbau GmbH
Zech Planungs GmbH
Leipzig
Eigentümer Zentralstadion Leipzig
GmbH – Besitzgesellschaft
Betreiber ZSL Betreibergesellschaft
mbH

Erstes Spiel

7. März 2004
FC Sachsen Leipzig  – Borussua Dortmund II
0 : 1
28595 Zuschauer

Sitzplan – Blöcke Red Bull Arena Leipzig

Blöcke


Supporterfanblocks
Heim Sektor D und B
Gäste Gästesektor Zwischen Sector C und
Sektor C –  39.2 – 42 und 50.2 – 53
Nichtraucher Blöcke 32/33/38

Barrierfrei


Rollstuhlfahrer 20 Plätze (davon 5 für Gästefans) im 7
Sektor A / Oberrang B / Block 16 & 1
und 20 Plätze im A-Oberrang Block 21 & 22
14 Plätze im Sektor C/Unterrang – Block 38
(Dauerkarten und Stellplatzgebunden –
Nur bei Anreise mit eigenem PKW)
linken Eingang (HG Süd)
  Eingang neben dem Haupteingang
Sehbehindert Sektor A/Oberrang – Block 21 / Reihe 12/13
  Eingang linken Eingang (HG Süd)
neben dem Haupteingang
Hörgeschädigt Sektor A/Oberrang – Block 21
  Eingang inken Eingang (HG Süd)
neben dem Haupteingang
Behinderte Sektor A/Oberrang – Block 22
  Eingang linken Eingang (HG Süd)
neben dem Haupteingang

Online Tickets

Räumlichkeiten

Hospitality


Eventräume 8
Größe 32 – 1072 qm
Kapazität 15  – 450 Personen

Toiletten


Behinderten WC 5

Ausmaße – Technik

Stadion


Stadion
Länge Ost-West 210 m
Breite Nord-Süd 230 m

Innenraum


Spielfläche 105 x 68 m
Rasen Naturrasen

Dach


Höhe
bis zur Dachfläche 46.5 m
bis zur letzyten
Reihe im Oberrang 37.8 m

Das geschwungene viergeteilte Dach aus Stahltrapezprofilen, prägt die Arena. Die Überdachung besteht aus den beiden gegenüberliegenden Tribünendächern und den beiden Kurvendächern. Das Tragwerk besteht aus zwei nach außen geneigten seilunterspannten Bogenbindern in Längsrichtung sowie Quer- und Längsträgern. Die 17 Meter hohe Stahlkonstruktion des Daches überspannt stützenfrei die Tribünen.

Tribünen


Anzahl Blöcke 
Unterrang 32
Oberrang 22

2000

Stadionneu- /umbau


2000 entschied die Stadt Leipzig den Umbau des Leipziger Zentralstadions zu einer 44.345 Zuschauer fassenden reinen Fußballarena. Den Zuschlag für Umbau und Betrieb des neuen Stadions bekam die EMKA Immobilien-Beteiligungs-GmbH des Unternehmers Michael Kölmel.

2002

Turnen - Deutsches Turnfest


Am 25. Mai 2002 fand, obwohl das Stadion sich noch im Bau befand, die Abschlussgala des Deutschen Turnfestes statt. Am Turnfest nahmen ca. 80.000 Teilnehmer teil.

2004

Erstes Spiel


7. März 2004
FC Sachsen Leipzig  – Borussua Dortmund II
0 : 1
28.595 Zuschauer

Konzert


4. Juni 2004
Paul McCartney
Summer Tour
45.000 Zuschauer

Fußball - Freundschaftspiel


17. November 2004
  Deutschland – Kamerun  
3 : 0 (0:0)
44.200 Zuschauer

Offizielle Wiedereröffnung


Offizielle Wiedereröffnung des Zentralstadion fand am 16. und 17. Juli 2004 im Rahmen des „1. Internationalen Fußballturniers im Zentralstadion“ (IFiZ 2004) statt. Teilnmehner waren FK Roter Stern Belgrad, Werder Bremen und FC Brügge.

2005

Fußball - FIFA-Konföderation Pokal 2005


Gruppe A 21. Juni 2005
  Australien – Tunesien  
0 : 2 (0:1)
23.952 Zuschauer
Gruppe B 16. Juni 2005
  Brasilien – Griechenland  
3 : 0 (1:0)
42.507 Zuschauer
Spiel um Platz 3 29. Juni 2005
Spiel: 762   Deutschland – Mexiko  
4 : 3 n.V. (3:3; 2:1)

2006

Kirche - Deutsche Evangelische Posaunentage


23. Juli 2006
 Abschlussgottesdienst des Deutschen Evangelischen Posaunentages
Dabei wurde ein neuer Weltrekord für das größte Blechbläserensemble aufgestellt.[112]

Fußball - Fußball WM 2006


Gruppe C 11. Juni 2006
  Serben und Montenegro – Niederlande  
0 : 1 (0:1)
37.216 Zuschauer (ausverkauft)
(Presse/FIFA Angabe)
Gruppe D 21. Juni 2006
  Iran – Angola  angola
1 : 1 (0:0)
38.000 Zuschauer
Gruppe G 18. Juni 2006
  Frankreich – Südkorea  
1 : 1 (1:0)
43.000 Zuschauer (ausverkauft)
Gruppe H 14. Juni 2006
  Spanien – Ukraine  
4 : 0 (2:0)
43.000 Zuschauer (ausverkauft)
Achtelfinale 24/6/200
  Argentinien – Mexiko 
  2 : 1 n.V. (1:1)
43.000 Zuschauer (ausverkauft)

2007

Konzert


24 und 25.05.2007
Herbert Grönemeyer
12 Tour
70.000 Zuschauer (beide Tage)

Konzert


4. Juli 2007
Genesis
Reunion Tour
50.000 Zuschauer

2008

Konzert


25. Mai 2008
Bon Jovi
Lost Highway Tour

2009

Kirche - Zeugen Jehovas


1. Juni 2008
Zeugen Jehovas
Bezirkskongress
bisher größte im Stadion veranstaltete Kongress.

Fußball - WM-2010-Qualifikation


28. März 2009
  Deutschland – Lichtenstein  
4 : 0 (2:0)
43.368 Zuschauer

Konzert


8. Juni 2009
Depeche Mode
Tour of the Universe
40.000 Zuschauer

Konzert


13. Mai 2009
AC/DC
Black IceTour
45000 Zuschauer

2010

Namesrechte


Seit dem 1. Juli 2010 trägt das Stadion den Namen Red Bull Arena Leipzig, nachdem es im März seitens des Leipziger Stadtrates kein Veto gegen eine Umbenennung gegeben und Kölmel die Namensrechte für dreißig Jahre an die Red Bull GmbH verkauft hatte.[6] Gleichzeitig wurde die Heimstätte des damaligen Regionalliga-Aufsteigers RB Leipzig vom Markranstädter Stadion am Bad in die Red Bull Arena verlegt. Zu diesem Anlass bestritt RB Leipzig am 24. Juli 2010 ein Freundschaftsspiel gegen den FC Schalke 04 (1:2).[113]

2011

Konzert


16. Juni 2011
Herbert Grönemeyer
Schiffverkehr – Tour
46.000 Zuschauer

Konzert


16. Juli 2011
Mario Barth
Stadiontour
42.000 Zuschauer

2012

Fußball - Freundschaftspiel


31. Mai 2012
  Deutschland – Israel  
2 : 0 (1:0)
43.241 Zuschauer

Konzert


14. September 2012
Coldplay
Mylo Xyloto Tour
40.000 Zuschauer

2013

Konzert


11. Juni 2013
Depeche Mode
The Delta Machine Tour
45.000 Zuschauer

Konzert


7. Juli 2013
Bruce Springteen
Wrecking Ball Tour
45.000 Zuschauer

2014

Konzert


14. Juni 2014
Udo Lindenberg
Ich mach´ mein Ding Tour

2015

Konzert


14. Juni 2015
Herbert Grönemeyer
Dauernd Jetzt Tour
45.000 Zuschauer

Konzert


27.und 28.06.2015
Helene Fischer
Farbenspiel Stadion Tour
70.000 Zuschauer (beide Tage)

Fußball - EM-2016-Qualifikation


11. Oktober 2015
  Deutschland – Georgien  
2 : 1 (0:0)

2016

Konzert


2. Juni 2016
AC/DC
Rock or Bust Tour
45.000 Zuschauer

Konzert


26. Juni 2016
Udo Lindenberg
mit Clueso, Stefanie Heinzmann, Gentleman,
Helge Schneider, Otto Waalkes, Axel Prahl, Daniel Wirtz
oder Trompeter Till Brönner
45.000 Zuschauer

Ausbaupläne


Im Dezember 2016 gab Red Bull bekannt, die Arena in Leipzig zu kaufen und auf 57.000 Plätze ausbauen zu wollen.[114]

2017

Fußball - UEFA Champions League 2017/18


Gruppe G: 1.Spiel 13. September 2017
Rückrunde: RB Leipzig – AS Monaco
5.Spiel: 4:1 1 : 1 (1:1)
40.068 Zuschauer
Gruppe G: 3.Spiel 17. Oktober 2017
Hinrunde: RB Leibzig – FC Porto
4.Spiel: 1:3 3 : 2 (3:2)
41.496 Zuschauer
Gruppe G: 6.Spiel 6. Dezember 2017
Hinrunde: RB Leipzig – Besiktas Istanbul
2.Spiel: 0:2 1 : 2 (0:1)
42.558 Zuschauer

2018

Fußball - UEFA Europe League 2017/18


Sechzehntelfinale 22. Februar 2018
Rückspiel (Hinspiel 3:1) RB Leipzg – SSC Neapel
0 : 2 (0:1)
36.163 Zuschauer
Achtelfinale 18. März 2018
Hinspiel (Rückspiel 1:1) RB Leipzg – Zenit St. Petersburg
2 : 1 (0:0)
19.877 Zuschauer
Viertelfinale 5. April 2018
Hinspiel (Rückspiel 2:5) RB Leipzg – Olympique Marseille
1 : 0 (1:0)
34.043 Zuschauer

Trivia

Vereine in der Red Bull Arena Leipzig


2004-2009 FC Sachsen Leipzig
ab 2010 RB Leipzig

Heimteam

Heimmannschaft RB Leipzig
Offiziell RasenBallsport Leipzig e. V.
 
Vereinsfarben Rot-Weiß
Gründung 19. Mai 2009
Mitglieder (März 2016) 17
Liga 1. Bundesliga
Platzierung 2017/18 6
Marktwert 355,55 Mio. €
Website Die Roten Bullen
rb_leipzig_flag_klein

copyright: RonnyK / pixabay.com

Atmosphäre Red Bull Arena Leipzig

Heimspiel Red Bull Arena Leipzig

Stadionsprecher


Tim Thoelke

Stadionbier


Ur-Krostitzer

Stadionzeitung
Vereinsmaskottchen


Bulli

Online Tickets
Bezahlsystem im Stadion

Fanbetreung

Fanbeautragter


Benjamin Jank
Phone: 0341 124797 777
fanbeauftragter.rbleipzig@redbulls.com
Michael Pietschmann
Phone: 0341 124797 777
fanbeauftragter.rbleipzig@redbulls.com

Behindertenbeauftragter


Axel Ackermann
Phone: 0341 124797 777
blindenreporter.rbleipzig@redbulls.com

Fanprojekt
Kinder Club

Fanshops

Red Bull Shop


Neumarkt 29-33
04109 Leipzig

Stadiontouren Red Bull Arena Leipzig

Öffentlich Stadionführungen


Art der Tour Einzel
Start 15 min vor Führung im Hautgebäude Nord
Dauer ca.60 Minuten
 
Preise
  Erwachsene 12 €
  Ermäßigt 10 €
  Kinder bis 4-14 5 €
  Familie (2 Erwachsene und 1 Kind) 25 €

Indivuelle Führung


Art der Tour Gruppe
Start 15 min vor Führung im Hautgebäude Nord
Dauer ca. 60 Minuten
Maximale Teilnehmer 10 Personen
 
Preise
  Erwachsene 120 €
  Zusatzperson 12 €
  Ermäßigt 10 €
  Kinder bis 4-14 5

Gruppenführung für Kinder


Art der Tour Gruppe
Start 15 min vor Führung im Hautgebäude Nord
Dauer ca.60 Minuten
Maximale Teilnehmer 25 Kinder
 
Preise
  bis 15 Kinder bis 14 J. und 2 Begleiter 75 €
  jedes weitere Kind 5 €

Zusatz Angebot hinzubuchbar


Torwandschiessen Aufpreis 15 €
 
Maskottchen Bulli Aufpreis 65 €

mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Fahrplanauskunft Leipziger Verkehrsbetriebe 
 
Ankunftsort Linie Hauptbahnhof Leipzig
Straßenbahn Line 3/3E, 4, 7, 8 und 15
Sonderlinien an Spieltagen 51 und 56 binden P+R Parkplätze an
 
Stadionhaltestelle Zentralstadion Leipzig-Sportforum-Süd
Fahrzeit ca. 8 min
 
Fußweg zum Stadion 10 Min
leipzig_hauptbahnhof

copyright: hpgruesen / pixabay.com

mit dem eigenem Fahrzeug

Adresse Red Bull Arena Leipzig


Am Sportforum 3
04105 Leipzig

Umweltzone Leipzig


Schadstoffplakette Grün

Von der A14


Ausfahrt Leipzig-Mitte
Richtung Innenstadt/Zentrum

Von der A9


Ausfahrt Leipzig-West
Richtung Innenstadt/Zentrum

Von der A38


Ausfahrt Leipzig-Süd
Richtung Innenstadt/Zentrum

Parken Red Bull Arena Leipzig

Parkplätze


Behindertenparkplätze 20 Stellplätze
direkt am Stadion ca. 430 Stellplätze
unmittelbarer Stadionnähe 5.000 Stellplätze
Red Bull Arena und Festwiese Leipzig
Heimfans P1 – P5
Busse
  Gast Landauer Brücke

P+R Parkplätze


Leipziger Messe
Schönauer Ring
Plovdiver Straße
Völkerschlachtdenkmal
Lausen

Ladestation für E-Fahrzeuge


Stadion Besucherparkplatz

mit dem Taxi zur Red Bull Arena Leipzig

Fahrpreis Taxi Rechner
vom Hauptbahnhof Leipzig ca. 12,5 €
vom Flughafen Leipzig/Halle ca. 38 €
Taxi Leipzig Taxi
  Phone: 0341 520520
 
  Taxi 4233 Leipzig
  Phone:  0341-4233
 
Behindertenfahrdienst Mobiler Behindertendienst Leipzig e.V.
Phone: 0341-609100
taxi_sign

copyright: emkanicepic / pixabay.com

mit dem Wohnmobil

caravane

copyright: MemoryCatcher / pixabay.com

Wohnmobilstellplatz Stellplatz Leipzig
Stöhrerstraße 3
04347 Leipzig
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 7,7 km
Fahrzeit mit Fahrrad 27 min
Fahrzeit mit Auto 14 min
Fahrzeit mit ÖPNV 50 min
zelten

copyright: 3081124 / pixabay.com

Camping Campingplatz am Kulkwitzer See
Seestraße 1
04207 Leipzig
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 9,2 km
Fahrzeit mit Fahrrad 32 min
Fahrzeit mit Auto 18 min
Fahrzeit mit ÖPNV 75 min

mit dem Fahrrad

Fahrrad-Leih-Station Eckhardt Zweiräder
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 2,6 km
Route via B87
Fahrzeit 9 min
bicycle

copyright: StockSnap / pixabay.com

mit dem Flugzeug

leipzig_halle_airport

copyright: Lumu / de-wikipedia

Flughafen Leipzig/Halle
IATA-Code LEJ
Auto
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 16,6 km
Route via Louise-Otto-Peters Allee
Fahrzeit 30 min
ÖPNV
Transportmittel S-Bahn S5
Fahrzeit ca. 55 min

zu Fuß

Start Leipzig Hauptbahnhof
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 2,6 km
Route via B87
Laufzeit 32 min
walk_shoes

copyright: DanielReche / pixabay.com

Alternative Anreise

mit der Mitfahrzentrale


nach Leipzig
blablacar

mit Carsharing

Stadtporträt Leipzig

Erstmals erwähnt wurde Leipzig 1015, als Thietmar von Merseburg von einer urbs Libzi (Stadt der Linden; sorbisch lipa = „Linde“) berichtete (Chronikon VII, 25). Noch heute heißt die Stadt auf Sorbisch und Polnisch Lipsk („Lindenort“). Als Gründungsjahr der Stadt gilt das Jahr 1165, in dem Markgraf Otto der Reiche von Meißen dem Ort an der Kreuzung der Via Regia mit der Via Imperii das Stadtrecht und das Marktrecht erteilte.
Am 2. Dezember 1409 wurde die Universität Leipzig als „Alma Mater Lipsiensis“ gegründet und gehört damit zu den drei ältesten Universitäten in Deutschland. Der Gründungstag ist bis heute der Dies academicus der Universität. 1519 trafen sich Martin Luther, Andreas Karlstadt und Philipp Melanchthon mit dem katholischen Theologen Johannes Eck auf Einladung der Universität in der Pleißenburg zu einem Streitgespräch, das als Leipziger Disputation in die Geschichte einging.
Im Jahre 1813 fand die Völkerschlacht bei Leipzig im Zuge der sogenannten Befreiungskriege statt. Die verbündeten Heere der Österreicher, Preußen, Russen und Schweden brachten in dieser Schlacht Napoleons Truppen und deren Verbündeten, darunter das Königreich Sachsen, die entscheidende Niederlage bei, die schließlich zur Verbannung Napoleons auf die Insel Elba führte.
Von 1952 bis 1990 war Leipzig Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks und, gemessen nach Einwohnerzahlen, die zweitgrößte Stadt der DDR.
1989 leiteten die von der Nikolaikirche ausgehenden Montagsdemonstrationen das Ende der DDR mit ein. Da Gewalt gegen die staatliche Ordnungsmacht und Zerstörungen von den DDR-Behörden propagandistisch ausgenutzt wurden, fanden die Montagsdemonstrationen in Leipzig unter der Losung „Keine Gewalt“ statt.
Unverändert ist Leipzig als Messe-, Medien- und Universitätsstadt bekannt, wenn auch die Bedeutung geringer ist als vor dem Zweiten Weltkrieg.
Stadt Leipzig
Bundesland Sachsen
Bevölkerung  (30.06.2017) (115) 575.355 Einwohner
Bevölkerungdichte 1918 Einwohner je km²
Größte Städte
Sachsens Platz 10
Deutschlands Platz 1
Fläche 297,8 km²
Höhe 113 ü. NHN
Höchestes Gebäude City-Hochhaus (155,4 m)
 
Webseite leipzig.de
Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD)
leipzig_new_town_hall_saxony_near_red_bull_arena_leipzig

copyright: lapping / pixabay.com

Leipzig Neues Rathaus Saxony

leipzig_oper_night_near_red_bull_arena_leipzig

copyright: Lichtbild-Bauer / pixabay.com

Leipzig Oper Night

Veranstaltungen in Leipzig (Auswahl)

Umgebung Red Bull Arena Leipzig (Auswahl)

Red Bull Arena

Zuschauerkapazität Red Bull Arena Leipzig

0
Kapazität
0
Zuschauerschnitt 2017/18
0
Stehplätze
0
Sitzplätze
0
Int. Kapazität
0
Gäste Stehplätze
0
Gäste Sitzplätze

Ausverkauft

Saison 2017/18

Auslastung

Saison 2017/18

VIP

0
Logen

Barrierefreie Plätze

0
Rollstuhlfahrer
0
Sehbehindert
0
Hörbeschädigt
0
Gehhindert

Bau – Eröffnung

Baubeginn 2000
Eröffnung 17. November 2004
Bauzeit ca. 4 Jahre
Kosten 116 Mio Euro
Architekt Wirth+Wirth
Glöckner Architekten
Körber, Barton, Fahle
IPL Ingenieurplanung
Leichtbau GmbH
Zech Planungs GmbH
Leipzig
Eigentümer Zentralstadion Leipzig
GmbH – Besitzgesellschaft
Betreiber ZSL Betreibergesellschaft
mbH

Erstes Spiel

7. März 2004
FC Sachsen Leipzig  – Borussua Dortmund II
0 : 1
28595 Zuschauer

Sitzplan – Blöcke Red Bull Arena Leipzig

Blöcke


Supporterfanblocks
Heim Sektor D und B
Gäste Gästesektor Zwischen Sector C und
Sektor C –  39.2 – 42 und 50.2 – 53
Nichtraucher Blöcke 32/33/38

Barrierfrei


Rollstuhlfahrer 20 Plätze (davon 5 für Gästefans) im 7
Sektor A / Oberrang B / Block 16 & 1
und 20 Plätze im A-Oberrang Block 21 & 22
14 Plätze im Sektor C/Unterrang – Block 38
(Dauerkarten und Stellplatzgebunden –
Nur bei Anreise mit eigenem PKW)
linken Eingang (HG Süd)
  Eingang neben dem Haupteingang
Sehbehindert Sektor A/Oberrang – Block 21 / Reihe 12/13
  Eingang linken Eingang (HG Süd)
neben dem Haupteingang
Hörgeschädigt Sektor A/Oberrang – Block 21
  Eingang inken Eingang (HG Süd)
neben dem Haupteingang
Behinderte Sektor A/Oberrang – Block 22
  Eingang linken Eingang (HG Süd)
neben dem Haupteingang

Online Tickets

Räumlichkeiten

Hospitality


Eventräume 8
Größe 32 – 1072 qm
Kapazität 15  – 450 Personen

Toiletten


Behinderten WC 5

Ausmaße – Technik

Stadion


Stadion
Länge Ost-West 210 m
Breite Nord-Süd 230 m

Innenraum


Spielfläche 105 x 68 m
Rasen Naturrasen

Dach


Höhe
bis zur Dachfläche 46.5 m
bis zur letzyten
Reihe im Oberrang 37.8 m

Das geschwungene viergeteilte Dach aus Stahltrapezprofilen, prägt die Arena. Die Überdachung besteht aus den beiden gegenüberliegenden Tribünendächern und den beiden Kurvendächern. Das Tragwerk besteht aus zwei nach außen geneigten seilunterspannten Bogenbindern in Längsrichtung sowie Quer- und Längsträgern. Die 17 Meter hohe Stahlkonstruktion des Daches überspannt stützenfrei die Tribünen.

Tribünen


Anzahl Blöcke 
Unterrang 32
Oberrang 22

Geschichte
2000

Stadionneu- /umbau


2000 entschied die Stadt Leipzig den Umbau des Leipziger Zentralstadions zu einer 44.345 Zuschauer fassenden reinen Fußballarena. Den Zuschlag für Umbau und Betrieb des neuen Stadions bekam die EMKA Immobilien-Beteiligungs-GmbH des Unternehmers Michael Kölmel.

2002

Turnen - Deutsches Turnfest


Am 25. Mai 2002 fand, obwohl das Stadion sich noch im Bau befand, die Abschlussgala des Deutschen Turnfestes statt. Am Turnfest nahmen ca. 80.000 Teilnehmer teil.

2004

Erstes Spiel


7. März 2004
FC Sachsen Leipzig  – Borussua Dortmund II
0 : 1
28.595 Zuschauer

Konzert


4. Juni 2004
Paul McCartney
Summer Tour
45.000 Zuschauer

Fußball - Freundschaftspiel


17. November 2004
  Deutschland – Kamerun  
3 : 0 (0:0)
44.200 Zuschauer

Offizielle Wiedereröffnung


Offizielle Wiedereröffnung des Zentralstadion fand am 16. und 17. Juli 2004 im Rahmen des „1. Internationalen Fußballturniers im Zentralstadion“ (IFiZ 2004) statt. Teilnmehner waren FK Roter Stern Belgrad, Werder Bremen und FC Brügge.

2005

Fußball - FIFA-Konföderation Pokal 2005


Gruppe A 21. Juni 2005
  Australien – Tunesien  
0 : 2 (0:1)
23.952 Zuschauer
Gruppe B 16. Juni 2005
  Brasilien – Griechenland  
3 : 0 (1:0)
42.507 Zuschauer
Spiel um Platz 3 29. Juni 2005
Spiel: 762   Deutschland – Mexiko  
4 : 3 n.V. (3:3; 2:1)

2006

Kirche - Deutsche Evangelische Posaunentage


23. Juli 2006
 Abschlussgottesdienst des Deutschen Evangelischen Posaunentages
Dabei wurde ein neuer Weltrekord für das größte Blechbläserensemble aufgestellt.[112]

Fußball - Fußball WM 2006


Gruppe C 11. Juni 2006
  Serben und Montenegro – Niederlande  
0 : 1 (0:1)
37.216 Zuschauer (ausverkauft)
(Presse/FIFA Angabe)
Gruppe D 21. Juni 2006
  Iran – Angola  angola
1 : 1 (0:0)
38.000 Zuschauer
Gruppe G 18. Juni 2006
  Frankreich – Südkorea  
1 : 1 (1:0)
43.000 Zuschauer (ausverkauft)
Gruppe H 14. Juni 2006
  Spanien – Ukraine  
4 : 0 (2:0)
43.000 Zuschauer (ausverkauft)
Achtelfinale 24/6/200
  Argentinien – Mexiko 
  2 : 1 n.V. (1:1)
43.000 Zuschauer (ausverkauft)

2007

Konzert


24 und 25.05.2007
Herbert Grönemeyer
12 Tour
70.000 Zuschauer (beide Tage)

Konzert


4. Juli 2007
Genesis
Reunion Tour
50.000 Zuschauer

2008

Konzert


25. Mai 2008
Bon Jovi
Lost Highway Tour

2009

Kirche - Zeugen Jehovas


1. Juni 2008
Zeugen Jehovas
Bezirkskongress
bisher größte im Stadion veranstaltete Kongress.

Fußball - WM-2010-Qualifikation


28. März 2009
  Deutschland – Lichtenstein  
4 : 0 (2:0)
43.368 Zuschauer

Konzert


8. Juni 2009
Depeche Mode
Tour of the Universe
40.000 Zuschauer

Konzert


13. Mai 2009
AC/DC
Black IceTour
45000 Zuschauer

2010

Namesrechte


Seit dem 1. Juli 2010 trägt das Stadion den Namen Red Bull Arena Leipzig, nachdem es im März seitens des Leipziger Stadtrates kein Veto gegen eine Umbenennung gegeben und Kölmel die Namensrechte für dreißig Jahre an die Red Bull GmbH verkauft hatte.[6] Gleichzeitig wurde die Heimstätte des damaligen Regionalliga-Aufsteigers RB Leipzig vom Markranstädter Stadion am Bad in die Red Bull Arena verlegt. Zu diesem Anlass bestritt RB Leipzig am 24. Juli 2010 ein Freundschaftsspiel gegen den FC Schalke 04 (1:2).[113]

2011

Konzert


16. Juni 2011
Herbert Grönemeyer
Schiffverkehr – Tour
46.000 Zuschauer

Konzert


16. Juli 2011
Mario Barth
Stadiontour
42.000 Zuschauer

2012

Fußball - Freundschaftspiel


31. Mai 2012
  Deutschland – Israel  
2 : 0 (1:0)
43.241 Zuschauer

Konzert


14. September 2012
Coldplay
Mylo Xyloto Tour
40.000 Zuschauer

2013

Konzert


11. Juni 2013
Depeche Mode
The Delta Machine Tour
45.000 Zuschauer

Konzert


7. Juli 2013
Bruce Springteen
Wrecking Ball Tour
45.000 Zuschauer

2014

Konzert


14. Juni 2014
Udo Lindenberg
Ich mach´ mein Ding Tour

2015

Konzert


14. Juni 2015
Herbert Grönemeyer
Dauernd Jetzt Tour
45.000 Zuschauer

Konzert


27.und 28.06.2015
Helene Fischer
Farbenspiel Stadion Tour
70.000 Zuschauer (beide Tage)

Fußball - EM-2016-Qualifikation


11. Oktober 2015
  Deutschland – Georgien  
2 : 1 (0:0)

2016

Konzert


2. Juni 2016
AC/DC
Rock or Bust Tour
45.000 Zuschauer

Konzert


26. Juni 2016
Udo Lindenberg
mit Clueso, Stefanie Heinzmann, Gentleman,
Helge Schneider, Otto Waalkes, Axel Prahl, Daniel Wirtz
oder Trompeter Till Brönner
45.000 Zuschauer

Ausbaupläne


Im Dezember 2016 gab Red Bull bekannt, die Arena in Leipzig zu kaufen und auf 57.000 Plätze ausbauen zu wollen.[114]

2017

Fußball - UEFA Champions League 2017/18


Gruppe G: 1.Spiel 13. September 2017
Rückrunde: RB Leipzig – AS Monaco
5.Spiel: 4:1 1 : 1 (1:1)
40.068 Zuschauer
Gruppe G: 3.Spiel 17. Oktober 2017
Hinrunde: RB Leibzig – FC Porto
4.Spiel: 1:3 3 : 2 (3:2)
41.496 Zuschauer
Gruppe G: 6.Spiel 6. Dezember 2017
Hinrunde: RB Leipzig – Besiktas Istanbul
2.Spiel: 0:2 1 : 2 (0:1)
42.558 Zuschauer

2018

Fußball - UEFA Europe League 2017/18


Sechzehntelfinale 22. Februar 2018
Rückspiel (Hinspiel 3:1) RB Leipzg – SSC Neapel
0 : 2 (0:1)
36.163 Zuschauer
Achtelfinale 18. März 2018
Hinspiel (Rückspiel 1:1) RB Leipzg – Zenit St. Petersburg
2 : 1 (0:0)
19.877 Zuschauer
Viertelfinale 5. April 2018
Hinspiel (Rückspiel 2:5) RB Leipzg – Olympique Marseille
1 : 0 (1:0)
34.043 Zuschauer

Wissenwertes

Trivia

Vereine in der Red Bull Arena Leipzig


2004-2009 FC Sachsen Leipzig
ab 2010 RB Leipzig

RB Leipzig

Heimteam

Heimmannschaft RB Leipzig
Offiziell RasenBallsport Leipzig e. V.
 
Vereinsfarben Rot-Weiß
Gründung 19. Mai 2009
Mitglieder (März 2016) 17
Liga 1. Bundesliga
Platzierung 2017/18 6
Marktwert 355,55 Mio. €
Website Die Roten Bullen
rb_leipzig_flag_klein

copyright: RonnyK / pixabay.com

Atmosphäre Red Bull Arena Leipzig

Heimspiel Red Bull Arena Leipzig

Stadionsprecher


Tim Thoelke

Stadionbier


Ur-Krostitzer

Stadionzeitung
Vereinsmaskottchen


Bulli

Online Tickets
Bezahlsystem im Stadion

Fanbetreung

Fanbeautragter


Benjamin Jank
Phone: 0341 124797 777
fanbeauftragter.rbleipzig@redbulls.com
Michael Pietschmann
Phone: 0341 124797 777
fanbeauftragter.rbleipzig@redbulls.com

Behindertenbeauftragter


Axel Ackermann
Phone: 0341 124797 777
blindenreporter.rbleipzig@redbulls.com

Fanprojekt
Kinder Club

Fanshops

Red Bull Shop


Neumarkt 29-33
04109 Leipzig

Stadiontouren Red Bull Arena Leipzig

Öffentlich Stadionführungen


Art der Tour Einzel
Start 15 min vor Führung im Hautgebäude Nord
Dauer ca.60 Minuten
 
Preise
  Erwachsene 12 €
  Ermäßigt 10 €
  Kinder bis 4-14 5 €
  Familie (2 Erwachsene und 1 Kind) 25 €

Indivuelle Führung


Art der Tour Gruppe
Start 15 min vor Führung im Hautgebäude Nord
Dauer ca. 60 Minuten
Maximale Teilnehmer 10 Personen
 
Preise
  Erwachsene 120 €
  Zusatzperson 12 €
  Ermäßigt 10 €
  Kinder bis 4-14 5

Gruppenführung für Kinder


Art der Tour Gruppe
Start 15 min vor Führung im Hautgebäude Nord
Dauer ca.60 Minuten
Maximale Teilnehmer 25 Kinder
 
Preise
  bis 15 Kinder bis 14 J. und 2 Begleiter 75 €
  jedes weitere Kind 5 €

Zusatz Angebot hinzubuchbar


Torwandschiessen Aufpreis 15 €
 
Maskottchen Bulli Aufpreis 65 €

Anreise

mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Fahrplanauskunft Leipziger Verkehrsbetriebe 
 
Ankunftsort Linie Hauptbahnhof Leipzig
Straßenbahn Line 3/3E, 4, 7, 8 und 15
Sonderlinien an Spieltagen 51 und 56 binden P+R Parkplätze an
 
Stadionhaltestelle Zentralstadion Leipzig-Sportforum-Süd
Fahrzeit ca. 8 min
 
Fußweg zum Stadion 10 Min
leipzig_hauptbahnhof

copyright: hpgruesen / pixabay.com

mit dem eigenem Fahrzeug

Adresse Red Bull Arena Leipzig


Am Sportforum 3
04105 Leipzig

Umweltzone Leipzig


Schadstoffplakette Grün

Von der A14


Ausfahrt Leipzig-Mitte
Richtung Innenstadt/Zentrum

Von der A9


Ausfahrt Leipzig-West
Richtung Innenstadt/Zentrum

Von der A38


Ausfahrt Leipzig-Süd
Richtung Innenstadt/Zentrum

Parken Red Bull Arena Leipzig

Parkplätze


Behindertenparkplätze 20 Stellplätze
direkt am Stadion ca. 430 Stellplätze
unmittelbarer Stadionnähe 5.000 Stellplätze
Red Bull Arena und Festwiese Leipzig
Heimfans P1 – P5
Busse
  Gast Landauer Brücke

P+R Parkplätze


Leipziger Messe
Schönauer Ring
Plovdiver Straße
Völkerschlachtdenkmal
Lausen

Ladestation für E-Fahrzeuge


Stadion Besucherparkplatz

mit dem Taxi zur Red Bull Arena Leipzig

Fahrpreis Taxi Rechner
vom Hauptbahnhof Leipzig ca. 12,5 €
vom Flughafen Leipzig/Halle ca. 38 €
Taxi Leipzig Taxi
  Phone: 0341 520520
 
  Taxi 4233 Leipzig
  Phone:  0341-4233
 
Behindertenfahrdienst Mobiler Behindertendienst Leipzig e.V.
Phone: 0341-609100
taxi_sign

copyright: emkanicepic / pixabay.com

mit dem Wohnmobil

caravane

copyright: MemoryCatcher / pixabay.com

Wohnmobilstellplatz Stellplatz Leipzig
Stöhrerstraße 3
04347 Leipzig
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 7,7 km
Fahrzeit mit Fahrrad 27 min
Fahrzeit mit Auto 14 min
Fahrzeit mit ÖPNV 50 min
zelten

copyright: 3081124 / pixabay.com

Camping Campingplatz am Kulkwitzer See
Seestraße 1
04207 Leipzig
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 9,2 km
Fahrzeit mit Fahrrad 32 min
Fahrzeit mit Auto 18 min
Fahrzeit mit ÖPNV 75 min

mit dem Fahrrad

Fahrrad-Leih-Station Eckhardt Zweiräder
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 2,6 km
Route via B87
Fahrzeit 9 min
bicycle

copyright: StockSnap / pixabay.com

mit dem Flugzeug

leipzig_halle_airport

copyright: Lumu / de-wikipedia

Flughafen Leipzig/Halle
IATA-Code LEJ
Auto
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 16,6 km
Route via Louise-Otto-Peters Allee
Fahrzeit 30 min
ÖPNV
Transportmittel S-Bahn S5
Fahrzeit ca. 55 min

zu Fuß

Start Leipzig Hauptbahnhof
Entfernung
Red Bull Arena Leipzig 2,6 km
Route via B87
Laufzeit 32 min
walk_shoes

copyright: DanielReche / pixabay.com

Alternative Anreise

mit der Mitfahrzentrale


nach Leipzig
blablacar

mit Carsharing
Leipzig

Stadtporträt Leipzig

Erstmals erwähnt wurde Leipzig 1015, als Thietmar von Merseburg von einer urbs Libzi (Stadt der Linden; sorbisch lipa = „Linde“) berichtete (Chronikon VII, 25). Noch heute heißt die Stadt auf Sorbisch und Polnisch Lipsk („Lindenort“). Als Gründungsjahr der Stadt gilt das Jahr 1165, in dem Markgraf Otto der Reiche von Meißen dem Ort an der Kreuzung der Via Regia mit der Via Imperii das Stadtrecht und das Marktrecht erteilte.
Am 2. Dezember 1409 wurde die Universität Leipzig als „Alma Mater Lipsiensis“ gegründet und gehört damit zu den drei ältesten Universitäten in Deutschland. Der Gründungstag ist bis heute der Dies academicus der Universität. 1519 trafen sich Martin Luther, Andreas Karlstadt und Philipp Melanchthon mit dem katholischen Theologen Johannes Eck auf Einladung der Universität in der Pleißenburg zu einem Streitgespräch, das als Leipziger Disputation in die Geschichte einging.
Im Jahre 1813 fand die Völkerschlacht bei Leipzig im Zuge der sogenannten Befreiungskriege statt. Die verbündeten Heere der Österreicher, Preußen, Russen und Schweden brachten in dieser Schlacht Napoleons Truppen und deren Verbündeten, darunter das Königreich Sachsen, die entscheidende Niederlage bei, die schließlich zur Verbannung Napoleons auf die Insel Elba führte.
Von 1952 bis 1990 war Leipzig Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks und, gemessen nach Einwohnerzahlen, die zweitgrößte Stadt der DDR.
1989 leiteten die von der Nikolaikirche ausgehenden Montagsdemonstrationen das Ende der DDR mit ein. Da Gewalt gegen die staatliche Ordnungsmacht und Zerstörungen von den DDR-Behörden propagandistisch ausgenutzt wurden, fanden die Montagsdemonstrationen in Leipzig unter der Losung „Keine Gewalt“ statt.
Unverändert ist Leipzig als Messe-, Medien- und Universitätsstadt bekannt, wenn auch die Bedeutung geringer ist als vor dem Zweiten Weltkrieg.
Stadt Leipzig
Bundesland Sachsen
Bevölkerung  (30.06.2017) (115) 575.355 Einwohner
Bevölkerungdichte 1918 Einwohner je km²
Größte Städte
Sachsens Platz 10
Deutschlands Platz 1
Fläche 297,8 km²
Höhe 113 ü. NHN
Höchestes Gebäude City-Hochhaus (155,4 m)
 
Webseite leipzig.de
Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD)
leipzig_new_town_hall_saxony_near_red_bull_arena_leipzig

copyright: lapping / pixabay.com

Leipzig Neues Rathaus Saxony

leipzig_oper_night_near_red_bull_arena_leipzig

copyright: Lichtbild-Bauer / pixabay.com

Leipzig Oper Night

Veranstaltungen in Leipzig (Auswahl)

Umgebung Red Bull Arena Leipzig (Auswahl)