COMMERZBANK ARENA

Frankfurt

Bau –  Eröffnung

Zuschauerkapazität Commerzbank Arena Frankfurt

0
Kapazität
0
Zuschauerschnitt 2018/19
0
Stehplätze
0
Sitzplätze
0
Int. Kapazität
0
Kapazität bei Konzerten
0
Gäste Stehplätze
0
Gäste Sitzplätze

Ausverkauft

Saison 2018/19

Auslastung

Saison 2018/19

VIP

0
Business Plätze
0
Logen

Barrierefreie Plätze

0
Rollstuhlfahrer
0
Sehbehindert
0
Gehbehindert
Baubeginn2002
Eröffnung2005
Bauzeit3 Jahre
Kosten188 Mio. €
ArchitektGerkan, Marg und Partner

Erstes Spiel

27. Juni 2005
FIFA Konföderation Pokal
Deutschland – Australien
4 : 3 (2:2)
46.466 (ausverkauft)

EigentümerSportpark Stadion
 Frankfurt am Main
Gesellschaft für
Projektentwicklungen mbH
BetreiberStadion Frankfurt
Management GmbH

Sitzplan – Blöcke Commerzbank Arena Frankfurt

Blöcke


Supporterfanblocks
HeimBlöcke 36 / 38 / 40 /42
Gäste
  StehplatzBlock 20
  SitzplatzBlock 17H-21H / 17E-21I /
17E-21E-18-D-20D
Familientribüne „VGF-Familienblock“ 13K,
13L, 13G, 13H, 15M, 13J,
13I und 15L

Barrierfrei


Rollstuhlfahrer
  EingangJeder Eingang nutzbar
Sehbehindert/BlindeBlock 27 E / 27 F
  EingangGegentribüne Sportfeld
ausgewöhnlich
GehbehindertBlock 18c

Online Tickets

Räumlichkeiten

Umkleidekabinen


Ortim Untergeschoss
Anzahl4
Größe150 m²

Hospitality


RäumeLogen, VIP-Räume,
 Business Center
oder Terrasse
Kapazität10 bis 1000 Personen

Verpflegung


Kioske22
  Thekenlängeca. 200 m

Kirche in der Arena


ArtAndachtraum
OrtHaupttribüne
Größe 90 m²
Kapazität30 Personen

Toiletten


Behinderten WC
  Herren 6
  Damen5

Ausmaße – Technik

Stadion


Fläche 258 x 227 x 52 m
Länge210 m
Breite190 m
 
Bruttogeschossflächeca.138.000 m²
Umbauter Raum480.000 m²
Bebaute Bläche
ohne Spielfeldca. 26.900 m²
höhe „Medienturm“65 m

Dach


Fläche
Zeltdaches37.500 m²
Innendaches9.000 m²
Material Innendachteflonbeschichtetem
Polyestergewebe
Dachhauptstützen44
Dachlast3.000 Tonnen
Dauer schließen 
und öffnenca. 15 bis 20 Minuten

Material


Materialknapp 80.000 m³ Beton und
12.000 t Baustahl
gebaut mit ca.5.200 Beton-Fertigteilen
Schwerstes TeilDoppelstützen Fassade,
28 m – Länge, ca. 73 t

Tribünen


Abstand zum
Spielfeldrand
  Hinter den Toren7,50 m
  Seitenlinien6 m
Höchster Sitzplatz32 m

Innenraum


Spielfläche105×68 m
RasenNautrrasen

Videowürfel


Display Anzahl4
Flächeje 31 m²
Gewicht38 t

2000

Plannung Commerzbank Arena Frankfurt


Im Jahr 2000 wurde von dem Hamburger Architekten-Büro Gerkan, Marg und Partner in Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Ingenieuren Schlaich Bergermann und Partner, ein neues Stadion für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland zu konzipieren. Die Commerzbank Arena Frankfurt ist schon das vierte Stadion an der gleichen Stelle.

2002

Baubeginn


Im Jahr 2002 begann der abschnittweise Neubau, dabei wurde Tribüne für Tribüne bei laufenden Spielbetrieb abgerissen und neu gebaut.

2005

Eröffnung


Am 15. Juni 2005 wurde die neue Commerzbank Arena Frankfurt mit dem Spiel Deutschland – Australien beim FIFA-Konförderations-Pokal eröffnet.
Prägnantes Merkmal ist das 37.500 m² große Zeltdach, welches einer Felge mit Speichen nachempfunden ist. Das Innendach überdeckt mit 9.000 m² das gesamte Spielfeld und ist nach Darstellung der Arena-Betreiber „das größte Stahl-Seil-Membran-Innendach“ der Welt. Es kann vollständig in 15-20 Minuten im zentral aufgehängten, 30 Tonnen schweren und 31 m³ großen Videowürfel zusammengefaltet werden. Das Stadion wird deshalb auch als „das größte Cabrio der Welt“ bezeichnet. [10]. Bei Unwettern oder Schneefall darf das Dach nicht geschlossen sein.

Namenrechte


Nach Erwerb der Namenrechte durch die Commerzbank AG, heißt das neue Stadion ab dem 1. Mai 2005 Commerzbank Arena Frankfurt  Die Commerzbank zahlt für (10 Jahre) dieses Recht rund 30 Millionen Euro an die städtische Betreibergesellschaft. [23]

Frankfurt Galaxy


Der NFL Europe Verein Frankfurt Galaxy betritt bis zur Auflösung der Liga 2007 in Commerzbank Arena seine Heimspiel.

Fußball - Konföderation Pokal 2005


Gruppe A15. Juni 2005
   Deutschland – Australien  
 4 : 3 (2:2)
 46.466 Zuschauer (ausverkauft)
 
Gruppe B19. Juni 2006
   Griechenland – Japan  
 0 : 1 (0:0)
 34.314 Zuschauer
 
Gruppe B22. Juni 2005
   Griechenland – Mexiko  
 0 : 0 (0:0)
 31.285 Zuschauer
 
Finale29. Juni 2005
  Brasilien – Argentinien  
4 : 1 (2:0)
45.591 Zuschauer

2006

Fußball - WMt 2006


Gruppe B10. Juni 2006
   England – Paraguay  
 1 : 0 (1:0)
 48.000 Zuschauer (ausverkauft)
Gruppe C21. Juni 2006
   Niederlande – Argentinien  
 0 : 0 (0:0)
 48.000 Zuschauer (ausverkauft)
 
Gruppe C17. Juni 2006
   Portugal – Mexico  
 2 : 1 (2:1)
 48.000 Zuschauer (ausverkauft)
 
Gruppe G13. Juni 2006
   Südkorea – Togo  
 2 : 1 (0:1)
Viertelfinale1. Juli 2006
  Brasilien – Frankreich  
0 : 1 (0:0)
48.000 Zuschauer (ausverkauft)
 

Fußball - Konföderation Pokal 2005


30. Juli 2006
Galatasaray Istanbul – Besiktas Istanbul
0 : 1 (0:0)
ca. 30.000 Zuschauer

Fußball - EM-2008-Qualifikation


21. November 2007
  Deutschland – Wales  
0 : 0 (0:0)
49.292 Zuschauer

Fußball - EM-2008-Qualifikation


6. September 2006
  Türkei – Malta  
2 : 0 (0:0)

Fußball - UEFA Europe League 2006/07


1. Runde14. September 2006
Rückspiel (Hinspiel 2:2)Eintracht Frankfurt –  Bröndby IF
4 : 0 (0:0)
40.000 Zuschauer

Fußball - EM-2008-Qualifikation


11. Oktober 2006
  Türkei – Moldawien  
5 : 0 (3:0)

Fußball - UEFA Europe League 2006/07


Gruppe H19. Oktober 2006
1. SpielEintracht Frankfurt – US Palermo
1 : 2 (1:0)
45.000 Zuschauer
Gruppe H30. November 2006
3. SpielEintracht Frankfurt – Newcastle United
0 : 0 (0:0)
47.000 Zuschauer

2007

Fußball - EM-2008-Qualifikation


28. März 2007
  Türkei – Norwegen  
2 : 2 (0:2)

Konzert


5. Juni 2007
Herbert Grönemeyer
12 Tour
69.636 Zuschauer

Konzert


13. Juni 2007
The Rolling Stones
A Bigger Bang Tour
Vorgruppen: Starsailor

American Football - World Bowl 2007 Finale - XV


23. Juni 2007
Hamburg Devils – Frankfurt Galaxy
37:28

Konzert


5. Juli 2007
Genesis
Turn it on again: The Tour
44.040 Zuschauer

Rasenbeleuchtungssystem


Die Commerzbank Arena Frankfurt ist eines der vielen modernen Stadion, indem die Tribünen eng  und steil ans Spielfeld gebaut wurden. Ebenso wie die umfassende Überdachung und nicht vorhandene Leichtathletik-Laufbahn sorgen dafür, dass der Rasen darunter leidet. Der Rasen bekommt vor allen Dingen zu wenig Licht und muss deswegen oft ausgetauscht werden.

Im Herbst 2007 wurde deswegen ein Rasenbeleuchtungssystem in der Commerzbank Arena Frankfurt installiert. Das leistungsstarke System von Speziallampen beleuchtet an spielfreien Tagen den Rasen. Dadurch kann dieser an kalten und dunklen Tagen besser wachsen und muss deshalb weniger häufig komplett ausgewechselt werden [29]

Fußball - EM-2008-Qualifikation


21. November 2007
  Deutschland – Wales  
0 : 0 (0:0)
49.292 Zuschauer

2008

Fußball - Public Viewing


7. bis 29. Juni 2008
Fußball Europameisterschaft 2008
7 Spiele der Deutsche Nationalmannschaft
50.000 Zuschauer beim Finale (ausverkauft)

Konzert


3. Juni 2008
Bon Jovi
Lost Highway Tour
Vorgruppen: Gianna Nannini
37.187 Zuschauer

Konzert


14. Juni 2008
Celine Dion
Taking Chances World Tour

Konzert


9. September 2008
Madonna
Sticky & Sweet Tour
Vorgruppe: Robyn
50.000 Zuschauer

American Football - German Bowl XXX Finale


27. September 2008
Kiel Baltic Hurricanes – Braunschweig Lions
14-20 (0:7, 7:0 ; 0:7, 7:6
MVP:   Michael Andrew (Runningback, BL)
16.177  Zuschauer

Fußball - UEFA Championsleague Frauen Finale


Rückspiel24. Mai 2008
Hinspiel:  1:11. FFC Frankfurt – Umeå IK (HUN)
3 : 2 (1:0)
27.640 Zuschauer

2009

Fußball - Freundschaftspiel Frauen


22. April 2009
  Deutschland – Brasilien  
1 : 1 (1:1)
44.825 Zuschauer

Turnen - Deutsches Turnfest


5. Juni 2009
Stadiongala

Konzert


12. Juni 2009
Depeche Mode
Tour of the Universe
Vorgruppe: M83
42.000 Zuschauer

Konzert


3. Juli 2009
Bruce Springsteen E Street Band
Working on a Dream Tour
40.471 Zuschauer

Kirche - Zeugen Jehovas


jährlich im Juli
Zeugen Jehovas Kongress

American Football - German Bowl XXXI Finale


3. Oktober 2009
Berlin Adler – Kiel Baltic Hurricanes
28-21 (0:7, 10:0 ; 3:7, 15;7)
MVP:   David McCants (Runningback, BA)
14.234 Zuschauer

2010

Fußball - Freundschaftsspiel


3. Juni 2010
  Deutschland – Bosenien und Herzegowina  
3 : 1 (0:1)
48.000 Zuschauer

Konzert


10. August 2010
U2
360° Tour
Vorgruppe: Kasabian
53.825 Zuschauer

American Football - EM 2010


Division 124. Juli 2010
Vorrunde  Deutschland – Österreich  
22:20 (10:0 / 3:6 / 7:7 / 2:7)
Spiel um Platz 531. Juli 2010
  Finnland – Großbritanien  
32:9 (0:0 / 18:0 / 0:0 / 14:9)
Spiel um Platz 331. Juli 2010
  Österreich – Schweden  
22:20 (0:0 / 27:0 / 0:0 / 3:0)
Finale31. Juli 2010
  Deutschland – Frankreich  
26:10 (2:0 / 10:3 / 14:7 / 0:0)
8.500 Zuschauer

American Football - German Bowl XXXII Finale


9. Oktober 2010
Berlin Adler – Kiel Baltic Hurricanes
10-17 (0:10, 0:0 ; 3:7, 7;0)
MVP: Jeff Welsh (Quarterback, KBH)
11.711 Zuschauer

Boxen - Schwergewicht


11. September 2010
Wladimir Klitschko – Samuel Peter
10 Runde durch technische K.O. für Klitschko
40.000 Zuschauer

2011

Konzert


4. Juni 2011
Mario Barth
„Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch“ Stadiontour 2011
42.000 Zuschauer

Konzert


11. Juni 2011
Herbert Grönemeyer
Schiffsverkehr Tour
Vorgruppe: Norman Sinn
42.000 Zuschauer

Fußball Frauen WM 2011


Gruppe A30. Juni 2011
   Deutschland – Nigeria  
1 : 0 (0:0)
48.817 Zuschauer (ausverkauft)
Gruppe D6. Juli 2011
  Äquartorialguinea – Brasilien  
0 : 3 (0:0)
35.589 Zuschauer
Halbfinale13. Juli 2011
  Japan – Schweden  
3 : 1 (1:1)
45.434 Zuschauer (ausverkauft)
Finale17. Juli 2011
  Japan – USA  
5 : 3 i.E. (2:2, 1:1, 0:0)
48.817 Zuschauer (ausverkauft)

Zertifikat ``ÖKOPROFIT-Stadion


Aufgrund des ökologisches Engagement wurde die Commerzbank-Arena Frankfurt, in den Jahren 2007/2008 und 2011, mit dem Zertifikat „ÖKOPROFIT-Stadion“ ausgezeichnet.

2012

Konzert


25. Mai 2012
Bruce Springstten E. Street Band
Wrecking Ball World Tour
40.219 Zuschauer

Konzert


2. Juni 2012
Bülent Ceylan
Wilde kreatürken
42.000 Zuschauer

Fußball - Freundschaftsspiel


15. August 2012
  Deutschland – Argentinien  
1 : 3 (0:1)
48.808 Zuschauer

2013

Konzert


5. Juni 2013
Depeche Mode
The Delta Machine Tour
Vorgruppen: Trentemøller
40.960 Zuschauer

Festival


9. Juni 2013
BigCityBeats World Club Dome
David Guetta, Tiësto, Axwell,
Steve Aoki, Hardwell, Martin Solveig
und Sven Väth
25.000 Zuschauer

American Football - Frankfurt Bembel - Das Derby


22. Juni 2013
Frankfurt Pirates – Frankfurt Universe
6 : 13
5.300 Zuschauer

Konzert


26. und 27.07.2013
Aquanario ® 

Konzert


9. August 2013
Roger Waters
The Wall Live
28.000 Zuschauer

UEFA Europe League 2013/14


1. Runde29. August 2013
Rückspiel (Hinspiel 2:2)Eintracht Frankfurt –  FC Karabakh Agdam
2 : 1 (1:0)
47.000 Zuschauer
Gruppe I: 1.Spiel19. September 2013
Rückspiel:Eintracht Frankfurt – Girondins Bordeaux
5. Spiel: 1:03 : 0 (1:0)
45.000 Zuschauer
Gruppe I: 3.Spiel24. Oktober 2013
Rückspiel:Eintracht Frankfurt – Maccabi Tel Aviv
4. Spiel: 2:42 : 0 (1:0)
40.800 Zuschauer
Gruppe I: 6.Spiel12. Dezember 2013
Hinspiel:Eintracht Frankfurt – Apoel Nikosia
2. Spiel: 2:02 : 0 (0:0)
32.400 Zuschauer
Sechszehntelfinale27. Februar 2014
RückspielEintracht Frankfurt – FC Porto
Hinspiel: 2:23 : 3 (1:0)
48.000 Zuschauer

2014

American Football - Hesse Schoppe


4. Mai 2014
Frankfurt Pirates –  Darmstadt Diamonds
42 : 7
Frankfurt Universe  – Wiesbaden Phantoms
19 : 0
6.300 Zuschauer

Festival


31. Mai – 1. Juni 2014
BigCityBeats World Club Dome
Hardwell, David Guetta, Tiësto, Steve Aoki,
Dimitri Vegas & Like Mike, Martin Garrix, Alesso,
W&W, Dada Life, Krewella und Showtek
60.000 Zuschauer (Gesamt)

Konzert


8. Juni 2014
Justin Timberlake
The 20/20 Experience Tour
Vorgruppe: DJ Freestyle
38.646 Zuschauer

Konzert


19. Juni 2014
Südbahnhof goes Stadion

Konzert


28. und 29. Juni 2014
ESL ONE Frankfurt 2014
25.000 Zuschauer

Konzert


24. Juli 2014
Aquanario ® fea Pink Floyd Show UK

Konzert


2. Juli 2014
European Outdoor Film Tour | EOFT 13/14 – OPEN AIR

Konzert


27. Juli 2014
AQUANARIO meets Schiller

Fußball - Public Viewing


2. Juni – 13. Juli 2014
Fußball Weltmeisterschaft 2014
7 Spiele der Deutsche Nationalmannschaft
50.000 Zuschauer beim Finale (ausverkauft)
181.000 Zuschauer (Gesamt)

Tag des Handballes


6. September 2014
Rhein-Neckar-Löwen – HSV Hamburg
26 : 24
44.189 Zuschauer
WELTREKORD bei einem Handballspiel

Fans spielen Lotto


In der am 13. September 2014 von der Fanorganisation Nordwestkurve eV durchgeführten Aktion Reclaim the name, trafen sich zahlreiche Eintracht-Fans an einem Kiosk, um gemeinsam Lotto zu spielen und mit dem möglichen Gewinn in die Verhandlungen um die Neuvergabe der Namensrechte des Stadions 2015 einzusteigen.

Man hatte am Ende 384,20 Euro gewonnen. Diesen Betrag boten die Fans dem Stadionbetreiber zusammen mit einem Angebot, dafür an einem Heimspiel-Tag von Eintracht Frankfurt die Namensrechte am Stadion zu erwerben.[27] Auf das Angebot haben die Fans keine Antwort erhalten. Der Stadionbetreiber lud sie zwar zum Gespräch, der Rechteinhaber Commerzbank wollte die Angelegenheit jedoch nicht kommentieren.[28]

2015

Festival


5. – 7. Juni 2015
BigCityBears World Club Dome
  Hardwell, David Guetta, Avicii, Steve Aoki, Blasterjaxx, DVBBS, Krewella,
Deep Dish, Dimitri Vegas & Like Mike, Faithless,
Jamie Jones, Robin Schulz, Sigma, Steve Angello und The Bloody Beetroots
100.000 Zuschauer Gesamt

Konzert


10. Juni 2015
Helene Fischer
Farbenspiel Stadion Tour
Vorgruppe: Glasperlenspiel
36.000 Zuschauer

E-Sport


20. und 21. Juni 2015
ESL ONE Frankfurt 2015
30.000 Zuschauer

Konzert


3. Juli 2015
Manfred Mann´s Earth Band
Rockclassics in Concert

Festival


4. Juli 2015
Alles 90er – MegaParty
Magic Affair, SNAP!, Mr. President

Konzert


5. Juli 2015
Südbahnhof goes Stadion

Food


24.07.2015 – 26.07.2015
Street Food Arena 2015

Konzert


18. Juli 2015
Udo Lidenberg
LiVE
45.000 Zuschauer

Fußball - EM-2016-Qualifikation


4. September 2015
  Deutschland – Polen  
3 : 1 (2:1)
48.500 Zuschauer (ausverkauft)

2016

Fußball - Public Viewing


23. Mai 2016
Relegation 
1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt 

Konzert


25. Mai 2016
Goran Bregović / Bijelo Dugme
The Balkan Rolling Stones Live
Vorgruppe: len Islamović Tifa

Festival


3. – 5. Juni 2016
BigCityBears World Club Dome
rmin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Martin Garrix,
Steve Aoki, Oliver Heldens, David Guetta und Robin Schulz
120.000 Zuschauer Gesamt

Fußball - Public Viewing


10. Juni – 10. Juli 2016
Fußball Europameisterschaft 2016
6 Spiele der Deutsche Nationalmannschaft + Finale

Konzert


11. Juni 2016
Ehrlich Brothers
„Magic – Die einmalige Stadion Show“
40.000 Zuschauer

E-Sport


20. und 21. Juni 2016
ESL ONE Frankfurt 2016

Konzert


26. Juni 2016
Südbahnhof goes Stadion

Festival


8. Juli 2016
Alles 90er – MegaParty
u.a.  Rednex / Vengaboys / SNAP

Konzert


8. Juli 2016
WIR FÜLLEN DAS STADION powered by HK Audio
Weltrekord – Das größte Orchester der Welt
7548 Musiker

Konzert


17. Juli 2016
Rihanna
Anti World Tour
Vorgruppe: Big Scan DJ Mustard Bibi Bourelly

Konzert


29. Juli 2016
Beyoncé
The Formation World Tour
Vorgruppe: Chloe x Halle Ingrid
36.647 Zuschauer

Konzert


3. September 2016
Billy Joel
Billy Joel in Concer
31.718 Zuschauer

Eishockey - DEL2 Summer Games


10. September 2016
Löwen Frankfurt – Kassel Huskies
4 : 5 n.V. (1:2, 2:0, 1:2)
32.000 Zuschauer

Motorsport - Monster Jam


8. Oktober 2016

2017

Konzert


27. Mai 2017
Feuerwehrmann Sam Live „Pontypandy Rockt!

Konzert


9. Juni 2017
Hans Zimmer
Hans Zimmer Live on Tour

Festival


2. – 4. Juni 2017
BigCityBears World Club Dome
Hardwell, Martin Garrix, Zedd, Krewella,
Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki,
Marshmello, W&W, Deichkind,[14] Sven Väth[13]
140.000 Zuschauer Gesamt

Konzert


20. Juni 2017
Depeche Mode
Global Spirit Tour
Vorgruppen: Algiers
41.483 Zuschauer

Festival


24 und 25.06.2017
Wireless Germany Festival
u.a. mit Justin Bieber, The Weeknd, Sean Paul
Marteria/ Beginner/Res Sremmurd / Liz Uzi Vert, Genetikk, Dat Adam und Nimo
41.483 Zuschauer

Konzert


30. Juni 2017 und 1. Juli 2017
Coldplay
A head full of dreams Tour
Vorgruppe: Tove lo Femme Schmidt
87.833 Zuschauer (beide Tage)

Konzert


19. Juli 2017
Robbie Williams
Tjhe Heavy Entertainment Show Tour
Vorgruppe: Erasure

2018

Motorsport - Monster Jam


12.05.2018 – 11:00 Uhr
Das Kultevent aus den USA // Motorshow
Online Tickets

Weltrekordversuch - Wir lesen!


18.05.2018 – 10:00 Uhr
Der Vorlese Weltrekord Versuch

Fußball - Public Viewing


19.05.2018 – 20:00 Uhr
Public Viewing – DFB Pokalfinale
Online Tickets

Festival für Familien


21.05.2018 – 10:00 Uhr
Festival4Family

Festival


1. – 3. Juni 2018
BigCityBears World Club Dome
Online-Tickets

Trivia zur Commerzbank Arena Frankfurt

SV Wehen Wiesbaden


Die neue Brita-Arena in Wiesbaden wurde nicht rechtzeitig fertig. Deswegen spielte der SV Wehen Wiesbaden, die ersten Heimspiele in der Saison 2007/08 in der Commerzbank-Arena Frankfurt.

FSV Frankfurt


Für den FSV Frankfurt Wegen wurde ein neues Stadion gebaut. Solange das Frankfurter Volksbank Stadions noch im Bau war, fanden alle Heimspiele der 2. Bundesliga Saison 2008/09 in der Commerzbank Arena Frankfurt statt.

Vorbild


Die Commerzbank-Arena Frankfurt, diente übrigens als architektonisches Vorbild für die andere Arenen. Zum Beispiel die PGE Narodowy in Warschau oder das Națională in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Beide  Arenen bekamen ein sehr ähnliche schließbare Dachkonstruktion, was nicht Überraschend, weil alle drei Arenen vom selben Architekturbüro entworfen wurden.[11]

Spielabsage


Infolge eines Konzertes von Madonna, wurde m September 2008 erstmals ein Bundesligaspiel abgesagt.
Der Rasen der Commerzbank Arena Frankfurt war, nachdem Konzert von Madonna, so stark beschädigt, dass er ausgetauscht werden musste. Der Rasen wurde zwar recht schnell ausgetauscht. Allerdings war die Verletzungsgefahr für die Akteure zu groß, wegen des fehlenden Halts der Grasnaben im Unterboden. Der Schiedsrichter hat deswegen entschieden, dass Spiel abgesagt.  [30]

Award


Das Dach der Commerzbank Arena Frankfurt bzw. die verantwortlichen Architekten und Ingenieure wurden 2007 mit dem „Outstanding Structure Award“ der IABSE ausgezeichnet.

fehlerhafte Verspannung


Beim Finale des Konföderationen-Pokals im Juni 2005 sammelte sich das Regenwasser auf dem Dach, infolge dann mit bis zu sieben Litern pro Quadratmeter vom Himmel im Bereich der Eckfahne fiel.
Grund dafür war eine fehlerhafte Verspannung des Dachtragewerks in einer Mulde und das Regenwasser floss deswegen durch ein Überlaufventil ab.

Alternative Stadionnamen


2005FIFA WM-Stadion Frankfurt
Konföderationen-Pokal
2006FIFA WM-Stadion Frankfurt
Fußball-WM
2011FIFA Frauen-WM-Stadion Frankfurt
Fußball-WM der Frauen

Nachhaltigkeit


Aufgrund umfangreicher Optimierungsmaßnahmen, konnten ab 2005 bis 2013 in der Commerzbank-Arena Frankfurt, 1.400.000 kWh Strom eingespart werden. Desweiteren konnte bei der Wasserversorgung seither pro Jahr im Durchschnitt etwa 3.000 m³ Trinkwasser eingespart werden.

Literatur

Faszination des Ovals:
Vom Waldstadion bis zur Commerzbank-Arena
 
Matthias Alexander, Falk Orth
Frankfurter Societäts-Druckerei; Auflage: 1 (2005)

ISBN 3-7973-0935-X

Heimteam der Commerzbank Arena Frankfurt

HeimmannschaftEintracht Frankfurt
OffiziellEintracht Frankfurt e. V.
VereinsfarbenRot-Schwarz-Weiß
 
Gründung8. März 1899
Mitglieder (Januar 2018) [56]50.000
Liga1. Bundesliga
Platzierung 2017/188
Marktwert114,15 Mio. €
 
Erfolge
Deutscher Meister1959
DFB-Pokalsieger1974, 1975, 1981, 1988, 2018
UEFA-Pokalsieger1980
 
Websiteeintracht-frankfurt.de
eintracht_frankfurt_flag_klein

copyright: RonnyK / pixabay.com

Atmosphäre

Heimspiel Commerzbank Arena Frankfurt

Stadionsprecher


André Rothe
Mirko Förster

Online Tickets
Stadionbier


Krombacher Brauerei

Vereinsmaskottchen


Attila (Adler)

Fanbetreung

Fanbeautragter


Marc Francis
Phone: 069 – 95503 – 271
m.francis@eintrachtfrankfurt.de
Andi Roth
Phone: 069 – 95503 -272
a.roth@eintrachtfrankfurt.de
Julian Schneider
Phone: 069 – 95503 – 273
julian.schneider@eintrachtfrankfurt.de

Behindertenfanbeauftragte


Clemens Schäfer
Phone: 069 95503 270
c.schaefer@eintrachtfrankfurt.de

Kinder Club
Cheerleading

Fanshops

Eintracht Frankfurt Fanshop


Commerzbank-Arena
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt am Main

Fanshop MyZeil


Zeil 106
60313 Frankfurt am Main

Fanshop Riederwald


Riederwaldstadion
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt am Main

Museum

Eintracht Frankfurt Museum


Dienstag – Sonntag10-18 h
 letzter Einlass 17:30 h
MontagGeschlossen
 
Kindergeburtstag
im Museuminfo@eintracht-frankfurt-museum.de

Stadiontouren Commerzbank Arena Frankfurt

Öffentlich Stadionführungen


Art der TourEinzelperson und Kleingruppen bis 5
StartTreppenaufgang Osttribüne. „Meeting-Point“
Dauer60-90 Minuten
Preise
  Erwachsene9 €
  Kinder 4-16 Jahren7 €

Gruppenführungen


Art der TourGruppen
StartTreppenaufgang Osttribüne. „Meeting-Point“
Mindest Teilnehmer10 Personen
Dauer60-90 Minuten
Preise
  Erwachsene9 €
  Kinder 4-16 Jahren7 €
  ab 20 Personen
  Erwachsene8 €
  Kinder 4-16 Jahren6 €

mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

FahrplanauskunftRhein-Main-Verkehrsverbund
 
AnkunftsortHauptbahnhof
S-BahnS7, S8, S9
RichtungFrankfurt Flughafen/Airport / Wiesbaden Hbf
Fahrzeit ca. 6 Min
StadionhaltestelleStadion
 
Gehzeit Haltestelle – Stadion10-15 min
Frankfurt_hauptbahnhof_entrance_night

copyright: bambino91241 / pixabay.com

mit dem eigenem Fahrzeug

Adresse Commerzbank Arena Frankfurt


Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt am Main

Umweltzone Frankfurt


Schadstoffplakettegrün

Aus Richtung Mainz / Ludwigshafen


A60 Richtung Rüsselsheim. Am Rüsselsheimer Dreieck
wechseln Sie auf die A67 Richtung Frankfurt, Würzburg
Am Mönchhof-Dreieck wechseln Sie auf die A3 Richtung Frankfurt Flughafen,
An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf
die B44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte.
Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen der
Commerzbank Arena Frankfurt (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Hannover / Berlin


A7 Richtung Frankfurt .Wechseln Sie auf die A5 Richtung Frankfurt, Gießen.
Am Frankfurter Kreuz wechseln Sie auf die A3 Richtung Frankfurt-Stadion, Würzburg.
An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die
B44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte,
Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen der
Commerzbank Arena Frankfurt (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Nürnberg/München


A9 Richtung Nürnberg. Am Nürnberger Kreuz wechseln Sie auf die
An der Anschlussstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die
B43/44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte.
Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen der
Commerzbank Arena Frankfurt (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Köln / Wiesbaden


A3 Richtung Frankfurt. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd
wechseln Sie auf die B44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte.
Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen der
Commerzbank Arena Frankfurt (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Parken

Parken in Stadionnähe


Tiefgarage
1800 Stellplätze
Parkplätze
Gleisdreieck und Waldparkplatz
Parkfläche
Isenburger Schneise
Behinderten
8 Plätze auf dem Gelände der Wintersporthalle,
ca. weitere 15 kostenpflichtige Plätze im
Parkhaus des Landessportbundes;
keine Zufahrt für überhohe Fahrzeuge;
Parkplätze auf dem Stadiongelände können,
orbehaltlich Verfügbarkeit, über Eintracht
Frankfurt bezogen werden

P+R Parkplätze


Parkhaus Sandhofstrasse
AnfahrtA5 Ausfahrt Niederrad sowie
über die Kennedyallee
stadtauswärts
TicketRMV-Kombi Ticket
HaltestelleHeinrich-Hoffmann-Straße/
Blutspendendienst
Tram20 oder 21
Fahrzeitca. 8 Min
 
Bürostadt Niederrad
AnfahrtA5 Ausfahrt Niederrad
GroßraumLyonerstraße, Herriotstraße
und Hahnstraße
Gehzeit zum
Stadionca. 15-20 Min

 mit dem Taxi zur Commerzbank Arena Frankfurt

taxi_sign

copyright: emkanicepic / pixabay.com

Fahrpreistaxi-rechner.de
vom Hauptbahnhof Frankfurtca. 14 €
vom Flughafen Frankfurtca. 20 €
TaxiTaxi 33 Echo Funk
Phone: 069-230033
Main Taxi Frankfurt
Phone: 069 – 733030
BehindertenfahrdienstCeBee Fahrdienst GmbH
Anmeldung: 2 Wochen vorher
Phone: 069-9798770

 mit dem Wohnmobil

Camping Campingplatz Mörfelden  
Inh. Adrian Schrötter
Am Zeltpl. 5
64546 Mörfelden-Walldorf
Entfernung
Commerzbank Arena Frankfurt13,6 km
Fahrzeit mit Auto10 min
Fahrzeit mit Fahrrad42 min
caravane

copyright: MemoryCatcher / pixabay.com

CampingCampingplatz Mainkur
Frankfurter Landstraße 107
63477 Maintal
Entfernung
Commerzbank Arena Frankfurt17,3 km
Fahrzeit mit Auto22 min
Fahrzeit mit Fahrrad55 min
zelten

copyright: 3081124 / pixabay.com

mit dem Fahrrad

bicycle

copyright: StockSnap / pixabay.com

Fahrrad-Leih-StationCall a Bike Station Hauptbahnhof
 
Entfernung4,9 km
Routevia B43/B44
Fahrzeit16 min
 
Fahrrad Station an derlinks vom Haupteingang an den
Commerzabank Arena FrankfurtKassen E1 (B43 Mörfelder Landstraße)
Parken und Aufbewahrung bei Eintracht Spielen
zusätzlicher Service. Reinigung und Wartung.

mit dem Flugzeug

Flughafen Frankfurt
IATA-CodeFRA
Auto
Entfernung
Commerzbank Arena Frankfurt6,8 km
Routevia B43
Fahrzeit6 min
ÖPNV
Bus an SpieltagenSonderlinie 61 oder 80
RichtungStadion
Fahrzeit15 min
StadionhaltestelleStadionbad oder Osttribüne
Gehzeit Haltestelle – Stadion10-15 min
Frankfurt_Airport_Night_near_Commerzbank Arena Frankfurt

copyright: Mr_Worker / pixabay.com

Alternative Anreise

Stadtporträt

Frankfurt am Main wurde erstmals am 22. Februar 794 in einer Urkunde Karls des Großen für das Regensburger Kloster St. Emmeram erwähnt. Eine Besiedlung des Domhügels ist allerdings schon für die Jungsteinzeit nachgewiesen. Am selben Ort entstanden in der Folge vermutlich ein römisches Militärlager und in merowingischer Zeit ein fränkischer Königshof. 843 wurde Frankfurt die zeitweise wichtigste königliche Pfalz der Ostfranken und Ort von Reichstagen. [21][22]

Seit dem Mittelalter gehört Frankfurt am Main zu den bedeutenden städtischen Zentren Deutschlands.
Frankfurt war von 1372 Freie Reichsstadt und bis 1806 Wahl-, seit 1562 auch Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser.

Von 1815 an war Frankfurt am Main Freie Stadt. Hier tagten die Bundesversammlung des Deutschen Bundes und 1848/49 in der Paulskirche mit der Nationalversammlung das erste deutsche Parlament. Nach dem Deutschen Krieg wurde der zuvor fast 500 Jahre unabhängige Stadtstaat Frankfurt 1866 Bestandteil von Preußen.

Heute ist Frankfurt einer der wichtigsten internationalen Finanzplätze, bedeutendes Industrie-, Dienstleistungs- und Messezentrum und zählt zu den Weltstädten.[4] Frankfurt am Main ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank, der Frankfurter Wertpapierbörse.

Die 1914 durch eine Bürgerstiftung als Königliche Universität gegründete Goethe-Universität ist die viertgrößte deutsche Hochschule nach Anzahl der Studenten.

Dank seiner zentralen Lage ist Frankfurt am Main ein europäischer Verkehrsknotenpunkt. Der Flughafen gehört zu den  größten der Welt, der Hauptbahnhof ist ein zentraler Bahnknotenpunkt und das Frankfurter Kreuz der meistbefahrene Straßenknotenpunkt Deutschlands.

StadtFrankfurt
BundeslandHessen
 
Bevölkerung  (31.12.2016) (1)736.414 Einwohner
Bevölkerungdichte2.966 Einwohner  je km2
Größte Städte
HessensPlatz 1
DeutschlandsPlatz 5
Fläche248,31 km2
Höhe112 m ü. NHN
Höchstes GebäudeEuropaturm (337,5 m)
 
Webpräsenzfrankfurt.de
OberbürgermeisterPeter Feldmann (SPD)
frankfurt_römer

copyright: Joachim Reisig / pixelio.de

Frankfurter Römer

Frankfurt_Feuerwache

copyright: lapping / pixabay.com

Frankfurter Feuerwache

Veranstaltungen in Frankfurt (Auswahl)

Umgebung von der Commerzbank Arena (Auswahl)

Booking.com
Hotels


Champions
Mikdat Odabasi Zum Küchenlämpchen
Old Fashioned Bar

Commerzbank Arena

Bau –  Eröffnung

Zuschauerkapazität Commerzbank Arena Frankfurt

0
Kapazität
0
Zuschauerschnitt 2018/19
0
Stehplätze
0
Sitzplätze
0
Int. Kapazität
0
Kapazität bei Konzerten
0
Gäste Stehplätze
0
Gäste Sitzplätze

Ausverkauft

Saison 2018/19

Auslastung

Saison 2018/19

VIP

0
Business Plätze
0
Logen

Barrierefreie Plätze

0
Rollstuhlfahrer
0
Sehbehindert
0
Gehbehindert
Baubeginn2002
Eröffnung2005
Bauzeit3 Jahre
Kosten188 Mio. €
ArchitektGerkan, Marg und Partner

Erstes Spiel

27. Juni 2005
FIFA Konföderation Pokal
Deutschland – Australien
4 : 3 (2:2)
46.466 (ausverkauft)

EigentümerSportpark Stadion
 Frankfurt am Main
Gesellschaft für
Projektentwicklungen mbH
BetreiberStadion Frankfurt
Management GmbH

Sitzplan – Blöcke Commerzbank Arena Frankfurt

Blöcke


Supporterfanblocks
HeimBlöcke 36 / 38 / 40 /42
Gäste
  StehplatzBlock 20
  SitzplatzBlock 17H-21H / 17E-21I /
17E-21E-18-D-20D
Familientribüne „VGF-Familienblock“ 13K,
13L, 13G, 13H, 15M, 13J,
13I und 15L

Barrierfrei


Rollstuhlfahrer
  EingangJeder Eingang nutzbar
Sehbehindert/BlindeBlock 27 E / 27 F
  EingangGegentribüne Sportfeld
ausgewöhnlich
GehbehindertBlock 18c

Online Tickets

Räumlichkeiten

Umkleidekabinen


Ortim Untergeschoss
Anzahl4
Größe150 m²

Hospitality


RäumeLogen, VIP-Räume,
 Business Center
oder Terrasse
Kapazität10 bis 1000 Personen

Verpflegung


Kioske22
  Thekenlängeca. 200 m

Kirche in der Arena


ArtAndachtraum
OrtHaupttribüne
Größe 90 m²
Kapazität30 Personen

Toiletten


Behinderten WC
  Herren 6
  Damen5

Ausmaße – Technik

Stadion


Fläche 258 x 227 x 52 m
Länge210 m
Breite190 m
 
Bruttogeschossflächeca.138.000 m²
Umbauter Raum480.000 m²
Bebaute Bläche
ohne Spielfeldca. 26.900 m²
höhe „Medienturm“65 m

Dach


Fläche
Zeltdaches37.500 m²
Innendaches9.000 m²
Material Innendachteflonbeschichtetem
Polyestergewebe
Dachhauptstützen44
Dachlast3.000 Tonnen
Dauer schließen 
und öffnenca. 15 bis 20 Minuten

Material


Materialknapp 80.000 m³ Beton und
12.000 t Baustahl
gebaut mit ca.5.200 Beton-Fertigteilen
Schwerstes TeilDoppelstützen Fassade,
28 m – Länge, ca. 73 t

Tribünen


Abstand zum
Spielfeldrand
  Hinter den Toren7,50 m
  Seitenlinien6 m
Höchster Sitzplatz32 m

Innenraum


Spielfläche105×68 m
RasenNautrrasen

Videowürfel


Display Anzahl4
Flächeje 31 m²
Gewicht38 t

Geschichte
2000

Plannung Commerzbank Arena Frankfurt


Im Jahr 2000 wurde von dem Hamburger Architekten-Büro Gerkan, Marg und Partner in Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Ingenieuren Schlaich Bergermann und Partner, ein neues Stadion für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland zu konzipieren. Die Commerzbank Arena Frankfurt ist schon das vierte Stadion an der gleichen Stelle.

2002

Baubeginn


Im Jahr 2002 begann der abschnittweise Neubau, dabei wurde Tribüne für Tribüne bei laufenden Spielbetrieb abgerissen und neu gebaut.

2005

Eröffnung


Am 15. Juni 2005 wurde die neue Commerzbank Arena Frankfurt mit dem Spiel Deutschland – Australien beim FIFA-Konförderations-Pokal eröffnet.
Prägnantes Merkmal ist das 37.500 m² große Zeltdach, welches einer Felge mit Speichen nachempfunden ist. Das Innendach überdeckt mit 9.000 m² das gesamte Spielfeld und ist nach Darstellung der Arena-Betreiber „das größte Stahl-Seil-Membran-Innendach“ der Welt. Es kann vollständig in 15-20 Minuten im zentral aufgehängten, 30 Tonnen schweren und 31 m³ großen Videowürfel zusammengefaltet werden. Das Stadion wird deshalb auch als „das größte Cabrio der Welt“ bezeichnet. [10]. Bei Unwettern oder Schneefall darf das Dach nicht geschlossen sein.

Namenrechte


Nach Erwerb der Namenrechte durch die Commerzbank AG, heißt das neue Stadion ab dem 1. Mai 2005 Commerzbank Arena Frankfurt  Die Commerzbank zahlt für (10 Jahre) dieses Recht rund 30 Millionen Euro an die städtische Betreibergesellschaft. [23]

Frankfurt Galaxy


Der NFL Europe Verein Frankfurt Galaxy betritt bis zur Auflösung der Liga 2007 in Commerzbank Arena seine Heimspiel.

Fußball - Konföderation Pokal 2005


Gruppe A15. Juni 2005
   Deutschland – Australien  
 4 : 3 (2:2)
 46.466 Zuschauer (ausverkauft)
 
Gruppe B19. Juni 2006
   Griechenland – Japan  
 0 : 1 (0:0)
 34.314 Zuschauer
 
Gruppe B22. Juni 2005
   Griechenland – Mexiko  
 0 : 0 (0:0)
 31.285 Zuschauer
 
Finale29. Juni 2005
  Brasilien – Argentinien  
4 : 1 (2:0)
45.591 Zuschauer

2006

Fußball - WMt 2006


Gruppe B10. Juni 2006
   England – Paraguay  
 1 : 0 (1:0)
 48.000 Zuschauer (ausverkauft)
Gruppe C21. Juni 2006
   Niederlande – Argentinien  
 0 : 0 (0:0)
 48.000 Zuschauer (ausverkauft)
 
Gruppe C17. Juni 2006
   Portugal – Mexico  
 2 : 1 (2:1)
 48.000 Zuschauer (ausverkauft)
 
Gruppe G13. Juni 2006
   Südkorea – Togo  
 2 : 1 (0:1)
Viertelfinale1. Juli 2006
  Brasilien – Frankreich  
0 : 1 (0:0)
48.000 Zuschauer (ausverkauft)
 

Fußball - Konföderation Pokal 2005


30. Juli 2006
Galatasaray Istanbul – Besiktas Istanbul
0 : 1 (0:0)
ca. 30.000 Zuschauer

Fußball - EM-2008-Qualifikation


21. November 2007
  Deutschland – Wales  
0 : 0 (0:0)
49.292 Zuschauer

Fußball - EM-2008-Qualifikation


6. September 2006
  Türkei – Malta  
2 : 0 (0:0)

Fußball - UEFA Europe League 2006/07


1. Runde14. September 2006
Rückspiel (Hinspiel 2:2)Eintracht Frankfurt –  Bröndby IF
4 : 0 (0:0)
40.000 Zuschauer

Fußball - EM-2008-Qualifikation


11. Oktober 2006
  Türkei – Moldawien  
5 : 0 (3:0)

Fußball - UEFA Europe League 2006/07


Gruppe H19. Oktober 2006
1. SpielEintracht Frankfurt – US Palermo
1 : 2 (1:0)
45.000 Zuschauer
Gruppe H30. November 2006
3. SpielEintracht Frankfurt – Newcastle United
0 : 0 (0:0)
47.000 Zuschauer

2007

Fußball - EM-2008-Qualifikation


28. März 2007
  Türkei – Norwegen  
2 : 2 (0:2)

Konzert


5. Juni 2007
Herbert Grönemeyer
12 Tour
69.636 Zuschauer

Konzert


13. Juni 2007
The Rolling Stones
A Bigger Bang Tour
Vorgruppen: Starsailor

American Football - World Bowl 2007 Finale - XV


23. Juni 2007
Hamburg Devils – Frankfurt Galaxy
37:28

Konzert


5. Juli 2007
Genesis
Turn it on again: The Tour
44.040 Zuschauer

Rasenbeleuchtungssystem


Die Commerzbank Arena Frankfurt ist eines der vielen modernen Stadion, indem die Tribünen eng  und steil ans Spielfeld gebaut wurden. Ebenso wie die umfassende Überdachung und nicht vorhandene Leichtathletik-Laufbahn sorgen dafür, dass der Rasen darunter leidet. Der Rasen bekommt vor allen Dingen zu wenig Licht und muss deswegen oft ausgetauscht werden.

Im Herbst 2007 wurde deswegen ein Rasenbeleuchtungssystem in der Commerzbank Arena Frankfurt installiert. Das leistungsstarke System von Speziallampen beleuchtet an spielfreien Tagen den Rasen. Dadurch kann dieser an kalten und dunklen Tagen besser wachsen und muss deshalb weniger häufig komplett ausgewechselt werden [29]

Fußball - EM-2008-Qualifikation


21. November 2007
  Deutschland – Wales  
0 : 0 (0:0)
49.292 Zuschauer

2008

Fußball - Public Viewing


7. bis 29. Juni 2008
Fußball Europameisterschaft 2008
7 Spiele der Deutsche Nationalmannschaft
50.000 Zuschauer beim Finale (ausverkauft)

Konzert


3. Juni 2008
Bon Jovi
Lost Highway Tour
Vorgruppen: Gianna Nannini
37.187 Zuschauer

Konzert


14. Juni 2008
Celine Dion
Taking Chances World Tour

Konzert


9. September 2008
Madonna
Sticky & Sweet Tour
Vorgruppe: Robyn
50.000 Zuschauer

American Football - German Bowl XXX Finale


27. September 2008
Kiel Baltic Hurricanes – Braunschweig Lions
14-20 (0:7, 7:0 ; 0:7, 7:6
MVP:   Michael Andrew (Runningback, BL)
16.177  Zuschauer

Fußball - UEFA Championsleague Frauen Finale


Rückspiel24. Mai 2008
Hinspiel:  1:11. FFC Frankfurt – Umeå IK (HUN)
3 : 2 (1:0)
27.640 Zuschauer

2009

Fußball - Freundschaftspiel Frauen


22. April 2009
  Deutschland – Brasilien  
1 : 1 (1:1)
44.825 Zuschauer

Turnen - Deutsches Turnfest


5. Juni 2009
Stadiongala

Konzert


12. Juni 2009
Depeche Mode
Tour of the Universe
Vorgruppe: M83
42.000 Zuschauer

Konzert


3. Juli 2009
Bruce Springsteen E Street Band
Working on a Dream Tour
40.471 Zuschauer

Kirche - Zeugen Jehovas


jährlich im Juli
Zeugen Jehovas Kongress

American Football - German Bowl XXXI Finale


3. Oktober 2009
Berlin Adler – Kiel Baltic Hurricanes
28-21 (0:7, 10:0 ; 3:7, 15;7)
MVP:   David McCants (Runningback, BA)
14.234 Zuschauer

2010

Fußball - Freundschaftsspiel


3. Juni 2010
  Deutschland – Bosenien und Herzegowina  
3 : 1 (0:1)
48.000 Zuschauer

Konzert


10. August 2010
U2
360° Tour
Vorgruppe: Kasabian
53.825 Zuschauer

American Football - EM 2010


Division 124. Juli 2010
Vorrunde  Deutschland – Österreich  
22:20 (10:0 / 3:6 / 7:7 / 2:7)
Spiel um Platz 531. Juli 2010
  Finnland – Großbritanien  
32:9 (0:0 / 18:0 / 0:0 / 14:9)
Spiel um Platz 331. Juli 2010
  Österreich – Schweden  
22:20 (0:0 / 27:0 / 0:0 / 3:0)
Finale31. Juli 2010
  Deutschland – Frankreich  
26:10 (2:0 / 10:3 / 14:7 / 0:0)
8.500 Zuschauer

American Football - German Bowl XXXII Finale


9. Oktober 2010
Berlin Adler – Kiel Baltic Hurricanes
10-17 (0:10, 0:0 ; 3:7, 7;0)
MVP: Jeff Welsh (Quarterback, KBH)
11.711 Zuschauer

Boxen - Schwergewicht


11. September 2010
Wladimir Klitschko – Samuel Peter
10 Runde durch technische K.O. für Klitschko
40.000 Zuschauer

2011

Konzert


4. Juni 2011
Mario Barth
„Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch“ Stadiontour 2011
42.000 Zuschauer

Konzert


11. Juni 2011
Herbert Grönemeyer
Schiffsverkehr Tour
Vorgruppe: Norman Sinn
42.000 Zuschauer

Fußball Frauen WM 2011


Gruppe A30. Juni 2011
   Deutschland – Nigeria  
1 : 0 (0:0)
48.817 Zuschauer (ausverkauft)
Gruppe D6. Juli 2011
  Äquartorialguinea – Brasilien  
0 : 3 (0:0)
35.589 Zuschauer
Halbfinale13. Juli 2011
  Japan – Schweden  
3 : 1 (1:1)
45.434 Zuschauer (ausverkauft)
Finale17. Juli 2011
  Japan – USA  
5 : 3 i.E. (2:2, 1:1, 0:0)
48.817 Zuschauer (ausverkauft)

Zertifikat ``ÖKOPROFIT-Stadion


Aufgrund des ökologisches Engagement wurde die Commerzbank-Arena Frankfurt, in den Jahren 2007/2008 und 2011, mit dem Zertifikat „ÖKOPROFIT-Stadion“ ausgezeichnet.

2012

Konzert


25. Mai 2012
Bruce Springstten E. Street Band
Wrecking Ball World Tour
40.219 Zuschauer

Konzert


2. Juni 2012
Bülent Ceylan
Wilde kreatürken
42.000 Zuschauer

Fußball - Freundschaftsspiel


15. August 2012
  Deutschland – Argentinien  
1 : 3 (0:1)
48.808 Zuschauer

2013

Konzert


5. Juni 2013
Depeche Mode
The Delta Machine Tour
Vorgruppen: Trentemøller
40.960 Zuschauer

Festival


9. Juni 2013
BigCityBeats World Club Dome
David Guetta, Tiësto, Axwell,
Steve Aoki, Hardwell, Martin Solveig
und Sven Väth
25.000 Zuschauer

American Football - Frankfurt Bembel - Das Derby


22. Juni 2013
Frankfurt Pirates – Frankfurt Universe
6 : 13
5.300 Zuschauer

Konzert


26. und 27.07.2013
Aquanario ® 

Konzert


9. August 2013
Roger Waters
The Wall Live
28.000 Zuschauer

UEFA Europe League 2013/14


1. Runde29. August 2013
Rückspiel (Hinspiel 2:2)Eintracht Frankfurt –  FC Karabakh Agdam
2 : 1 (1:0)
47.000 Zuschauer
Gruppe I: 1.Spiel19. September 2013
Rückspiel:Eintracht Frankfurt – Girondins Bordeaux
5. Spiel: 1:03 : 0 (1:0)
45.000 Zuschauer
Gruppe I: 3.Spiel24. Oktober 2013
Rückspiel:Eintracht Frankfurt – Maccabi Tel Aviv
4. Spiel: 2:42 : 0 (1:0)
40.800 Zuschauer
Gruppe I: 6.Spiel12. Dezember 2013
Hinspiel:Eintracht Frankfurt – Apoel Nikosia
2. Spiel: 2:02 : 0 (0:0)
32.400 Zuschauer
Sechszehntelfinale27. Februar 2014
RückspielEintracht Frankfurt – FC Porto
Hinspiel: 2:23 : 3 (1:0)
48.000 Zuschauer

2014

American Football - Hesse Schoppe


4. Mai 2014
Frankfurt Pirates –  Darmstadt Diamonds
42 : 7
Frankfurt Universe  – Wiesbaden Phantoms
19 : 0
6.300 Zuschauer

Festival


31. Mai – 1. Juni 2014
BigCityBeats World Club Dome
Hardwell, David Guetta, Tiësto, Steve Aoki,
Dimitri Vegas & Like Mike, Martin Garrix, Alesso,
W&W, Dada Life, Krewella und Showtek
60.000 Zuschauer (Gesamt)

Konzert


8. Juni 2014
Justin Timberlake
The 20/20 Experience Tour
Vorgruppe: DJ Freestyle
38.646 Zuschauer

Konzert


19. Juni 2014
Südbahnhof goes Stadion

Konzert


28. und 29. Juni 2014
ESL ONE Frankfurt 2014
25.000 Zuschauer

Konzert


24. Juli 2014
Aquanario ® fea Pink Floyd Show UK

Konzert


2. Juli 2014
European Outdoor Film Tour | EOFT 13/14 – OPEN AIR

Konzert


27. Juli 2014
AQUANARIO meets Schiller

Fußball - Public Viewing


2. Juni – 13. Juli 2014
Fußball Weltmeisterschaft 2014
7 Spiele der Deutsche Nationalmannschaft
50.000 Zuschauer beim Finale (ausverkauft)
181.000 Zuschauer (Gesamt)

Tag des Handballes


6. September 2014
Rhein-Neckar-Löwen – HSV Hamburg
26 : 24
44.189 Zuschauer
WELTREKORD bei einem Handballspiel

Fans spielen Lotto


In der am 13. September 2014 von der Fanorganisation Nordwestkurve eV durchgeführten Aktion Reclaim the name, trafen sich zahlreiche Eintracht-Fans an einem Kiosk, um gemeinsam Lotto zu spielen und mit dem möglichen Gewinn in die Verhandlungen um die Neuvergabe der Namensrechte des Stadions 2015 einzusteigen.

Man hatte am Ende 384,20 Euro gewonnen. Diesen Betrag boten die Fans dem Stadionbetreiber zusammen mit einem Angebot, dafür an einem Heimspiel-Tag von Eintracht Frankfurt die Namensrechte am Stadion zu erwerben.[27] Auf das Angebot haben die Fans keine Antwort erhalten. Der Stadionbetreiber lud sie zwar zum Gespräch, der Rechteinhaber Commerzbank wollte die Angelegenheit jedoch nicht kommentieren.[28]

2015

Festival


5. – 7. Juni 2015
BigCityBears World Club Dome
  Hardwell, David Guetta, Avicii, Steve Aoki, Blasterjaxx, DVBBS, Krewella,
Deep Dish, Dimitri Vegas & Like Mike, Faithless,
Jamie Jones, Robin Schulz, Sigma, Steve Angello und The Bloody Beetroots
100.000 Zuschauer Gesamt

Konzert


10. Juni 2015
Helene Fischer
Farbenspiel Stadion Tour
Vorgruppe: Glasperlenspiel
36.000 Zuschauer

E-Sport


20. und 21. Juni 2015
ESL ONE Frankfurt 2015
30.000 Zuschauer

Konzert


3. Juli 2015
Manfred Mann´s Earth Band
Rockclassics in Concert

Festival


4. Juli 2015
Alles 90er – MegaParty
Magic Affair, SNAP!, Mr. President

Konzert


5. Juli 2015
Südbahnhof goes Stadion

Food


24.07.2015 – 26.07.2015
Street Food Arena 2015

Konzert


18. Juli 2015
Udo Lidenberg
LiVE
45.000 Zuschauer

Fußball - EM-2016-Qualifikation


4. September 2015
  Deutschland – Polen  
3 : 1 (2:1)
48.500 Zuschauer (ausverkauft)

2016

Fußball - Public Viewing


23. Mai 2016
Relegation 
1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt 

Konzert


25. Mai 2016
Goran Bregović / Bijelo Dugme
The Balkan Rolling Stones Live
Vorgruppe: len Islamović Tifa

Festival


3. – 5. Juni 2016
BigCityBears World Club Dome
rmin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Martin Garrix,
Steve Aoki, Oliver Heldens, David Guetta und Robin Schulz
120.000 Zuschauer Gesamt

Fußball - Public Viewing


10. Juni – 10. Juli 2016
Fußball Europameisterschaft 2016
6 Spiele der Deutsche Nationalmannschaft + Finale

Konzert


11. Juni 2016
Ehrlich Brothers
„Magic – Die einmalige Stadion Show“
40.000 Zuschauer

E-Sport


20. und 21. Juni 2016
ESL ONE Frankfurt 2016

Konzert


26. Juni 2016
Südbahnhof goes Stadion

Festival


8. Juli 2016
Alles 90er – MegaParty
u.a.  Rednex / Vengaboys / SNAP

Konzert


8. Juli 2016
WIR FÜLLEN DAS STADION powered by HK Audio
Weltrekord – Das größte Orchester der Welt
7548 Musiker

Konzert


17. Juli 2016
Rihanna
Anti World Tour
Vorgruppe: Big Scan DJ Mustard Bibi Bourelly

Konzert


29. Juli 2016
Beyoncé
The Formation World Tour
Vorgruppe: Chloe x Halle Ingrid
36.647 Zuschauer

Konzert


3. September 2016
Billy Joel
Billy Joel in Concer
31.718 Zuschauer

Eishockey - DEL2 Summer Games


10. September 2016
Löwen Frankfurt – Kassel Huskies
4 : 5 n.V. (1:2, 2:0, 1:2)
32.000 Zuschauer

Motorsport - Monster Jam


8. Oktober 2016

2017

Konzert


27. Mai 2017
Feuerwehrmann Sam Live „Pontypandy Rockt!

Konzert


9. Juni 2017
Hans Zimmer
Hans Zimmer Live on Tour

Festival


2. – 4. Juni 2017
BigCityBears World Club Dome
Hardwell, Martin Garrix, Zedd, Krewella,
Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki,
Marshmello, W&W, Deichkind,[14] Sven Väth[13]
140.000 Zuschauer Gesamt

Konzert


20. Juni 2017
Depeche Mode
Global Spirit Tour
Vorgruppen: Algiers
41.483 Zuschauer

Festival


24 und 25.06.2017
Wireless Germany Festival
u.a. mit Justin Bieber, The Weeknd, Sean Paul
Marteria/ Beginner/Res Sremmurd / Liz Uzi Vert, Genetikk, Dat Adam und Nimo
41.483 Zuschauer

Konzert


30. Juni 2017 und 1. Juli 2017
Coldplay
A head full of dreams Tour
Vorgruppe: Tove lo Femme Schmidt
87.833 Zuschauer (beide Tage)

Konzert


19. Juli 2017
Robbie Williams
Tjhe Heavy Entertainment Show Tour
Vorgruppe: Erasure

2018

Motorsport - Monster Jam


12.05.2018 – 11:00 Uhr
Das Kultevent aus den USA // Motorshow
Online Tickets

Weltrekordversuch - Wir lesen!


18.05.2018 – 10:00 Uhr
Der Vorlese Weltrekord Versuch

Fußball - Public Viewing


19.05.2018 – 20:00 Uhr
Public Viewing – DFB Pokalfinale
Online Tickets

Festival für Familien


21.05.2018 – 10:00 Uhr
Festival4Family

Festival


1. – 3. Juni 2018
BigCityBears World Club Dome
Online-Tickets

Wissenwertes

Trivia zur Commerzbank Arena Frankfurt

SV Wehen Wiesbaden


Die neue Brita-Arena in Wiesbaden wurde nicht rechtzeitig fertig. Deswegen spielte der SV Wehen Wiesbaden, die ersten Heimspiele in der Saison 2007/08 in der Commerzbank-Arena Frankfurt.

FSV Frankfurt


Für den FSV Frankfurt Wegen wurde ein neues Stadion gebaut. Solange das Frankfurter Volksbank Stadions noch im Bau war, fanden alle Heimspiele der 2. Bundesliga Saison 2008/09 in der Commerzbank Arena Frankfurt statt.

Vorbild


Die Commerzbank-Arena Frankfurt, diente übrigens als architektonisches Vorbild für die andere Arenen. Zum Beispiel die PGE Narodowy in Warschau oder das Națională in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Beide  Arenen bekamen ein sehr ähnliche schließbare Dachkonstruktion, was nicht Überraschend, weil alle drei Arenen vom selben Architekturbüro entworfen wurden.[11]

Spielabsage


Infolge eines Konzertes von Madonna, wurde m September 2008 erstmals ein Bundesligaspiel abgesagt.
Der Rasen der Commerzbank Arena Frankfurt war, nachdem Konzert von Madonna, so stark beschädigt, dass er ausgetauscht werden musste. Der Rasen wurde zwar recht schnell ausgetauscht. Allerdings war die Verletzungsgefahr für die Akteure zu groß, wegen des fehlenden Halts der Grasnaben im Unterboden. Der Schiedsrichter hat deswegen entschieden, dass Spiel abgesagt.  [30]

Award


Das Dach der Commerzbank Arena Frankfurt bzw. die verantwortlichen Architekten und Ingenieure wurden 2007 mit dem „Outstanding Structure Award“ der IABSE ausgezeichnet.

fehlerhafte Verspannung


Beim Finale des Konföderationen-Pokals im Juni 2005 sammelte sich das Regenwasser auf dem Dach, infolge dann mit bis zu sieben Litern pro Quadratmeter vom Himmel im Bereich der Eckfahne fiel.
Grund dafür war eine fehlerhafte Verspannung des Dachtragewerks in einer Mulde und das Regenwasser floss deswegen durch ein Überlaufventil ab.

Alternative Stadionnamen


2005FIFA WM-Stadion Frankfurt
Konföderationen-Pokal
2006FIFA WM-Stadion Frankfurt
Fußball-WM
2011FIFA Frauen-WM-Stadion Frankfurt
Fußball-WM der Frauen

Nachhaltigkeit


Aufgrund umfangreicher Optimierungsmaßnahmen, konnten ab 2005 bis 2013 in der Commerzbank-Arena Frankfurt, 1.400.000 kWh Strom eingespart werden. Desweiteren konnte bei der Wasserversorgung seither pro Jahr im Durchschnitt etwa 3.000 m³ Trinkwasser eingespart werden.

Literatur

Faszination des Ovals:
Vom Waldstadion bis zur Commerzbank-Arena
 
Matthias Alexander, Falk Orth
Frankfurter Societäts-Druckerei; Auflage: 1 (2005)

ISBN 3-7973-0935-X
Eintracht Frankfurt

Heimteam der Commerzbank Arena Frankfurt

HeimmannschaftEintracht Frankfurt
OffiziellEintracht Frankfurt e. V.
VereinsfarbenRot-Schwarz-Weiß
 
Gründung8. März 1899
Mitglieder (Januar 2018) [56]50.000
Liga1. Bundesliga
Platzierung 2017/188
Marktwert114,15 Mio. €
 
Erfolge
Deutscher Meister1959
DFB-Pokalsieger1974, 1975, 1981, 1988, 2018
UEFA-Pokalsieger1980
 
Websiteeintracht-frankfurt.de
eintracht_frankfurt_flag_klein

copyright: RonnyK / pixabay.com

Atmosphäre

Heimspiel Commerzbank Arena Frankfurt

Stadionsprecher


André Rothe
Mirko Förster

Online Tickets
Stadionbier


Krombacher Brauerei

Vereinsmaskottchen


Attila (Adler)

Fanbetreung

Fanbeautragter


Marc Francis
Phone: 069 – 95503 – 271
m.francis@eintrachtfrankfurt.de
Andi Roth
Phone: 069 – 95503 -272
a.roth@eintrachtfrankfurt.de
Julian Schneider
Phone: 069 – 95503 – 273
julian.schneider@eintrachtfrankfurt.de

Behindertenfanbeauftragte


Clemens Schäfer
Phone: 069 95503 270
c.schaefer@eintrachtfrankfurt.de

Kinder Club
Cheerleading

Fanshops

Eintracht Frankfurt Fanshop


Commerzbank-Arena
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt am Main

Fanshop MyZeil


Zeil 106
60313 Frankfurt am Main

Fanshop Riederwald


Riederwaldstadion
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt am Main

Museum

Eintracht Frankfurt Museum


Dienstag – Sonntag10-18 h
 letzter Einlass 17:30 h
MontagGeschlossen
 
Kindergeburtstag
im Museuminfo@eintracht-frankfurt-museum.de

Stadiontouren Commerzbank Arena Frankfurt

Öffentlich Stadionführungen


Art der TourEinzelperson und Kleingruppen bis 5
StartTreppenaufgang Osttribüne. „Meeting-Point“
Dauer60-90 Minuten
Preise
  Erwachsene9 €
  Kinder 4-16 Jahren7 €

Gruppenführungen


Art der TourGruppen
StartTreppenaufgang Osttribüne. „Meeting-Point“
Mindest Teilnehmer10 Personen
Dauer60-90 Minuten
Preise
  Erwachsene9 €
  Kinder 4-16 Jahren7 €
  ab 20 Personen
  Erwachsene8 €
  Kinder 4-16 Jahren6 €

Anreise

mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

FahrplanauskunftRhein-Main-Verkehrsverbund
 
AnkunftsortHauptbahnhof
S-BahnS7, S8, S9
RichtungFrankfurt Flughafen/Airport / Wiesbaden Hbf
Fahrzeit ca. 6 Min
StadionhaltestelleStadion
 
Gehzeit Haltestelle – Stadion10-15 min
Frankfurt_hauptbahnhof_entrance_night

copyright: bambino91241 / pixabay.com

mit dem eigenem Fahrzeug

Adresse Commerzbank Arena Frankfurt


Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt am Main

Umweltzone Frankfurt


Schadstoffplakettegrün

Aus Richtung Mainz / Ludwigshafen


A60 Richtung Rüsselsheim. Am Rüsselsheimer Dreieck
wechseln Sie auf die A67 Richtung Frankfurt, Würzburg
Am Mönchhof-Dreieck wechseln Sie auf die A3 Richtung Frankfurt Flughafen,
An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf
die B44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte.
Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen der
Commerzbank Arena Frankfurt (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Hannover / Berlin


A7 Richtung Frankfurt .Wechseln Sie auf die A5 Richtung Frankfurt, Gießen.
Am Frankfurter Kreuz wechseln Sie auf die A3 Richtung Frankfurt-Stadion, Würzburg.
An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die
B44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte,
Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen der
Commerzbank Arena Frankfurt (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Nürnberg/München


A9 Richtung Nürnberg. Am Nürnberger Kreuz wechseln Sie auf die
An der Anschlussstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die
B43/44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte.
Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen der
Commerzbank Arena Frankfurt (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Köln / Wiesbaden


A3 Richtung Frankfurt. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd
wechseln Sie auf die B44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte.
Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen der
Commerzbank Arena Frankfurt (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Parken

Parken in Stadionnähe


Tiefgarage
1800 Stellplätze
Parkplätze
Gleisdreieck und Waldparkplatz
Parkfläche
Isenburger Schneise
Behinderten
8 Plätze auf dem Gelände der Wintersporthalle,
ca. weitere 15 kostenpflichtige Plätze im
Parkhaus des Landessportbundes;
keine Zufahrt für überhohe Fahrzeuge;
Parkplätze auf dem Stadiongelände können,
orbehaltlich Verfügbarkeit, über Eintracht
Frankfurt bezogen werden

P+R Parkplätze


Parkhaus Sandhofstrasse
AnfahrtA5 Ausfahrt Niederrad sowie
über die Kennedyallee
stadtauswärts
TicketRMV-Kombi Ticket
HaltestelleHeinrich-Hoffmann-Straße/
Blutspendendienst
Tram20 oder 21
Fahrzeitca. 8 Min
 
Bürostadt Niederrad
AnfahrtA5 Ausfahrt Niederrad
GroßraumLyonerstraße, Herriotstraße
und Hahnstraße
Gehzeit zum
Stadionca. 15-20 Min

 mit dem Taxi zur Commerzbank Arena Frankfurt

taxi_sign

copyright: emkanicepic / pixabay.com

Fahrpreistaxi-rechner.de
vom Hauptbahnhof Frankfurtca. 14 €
vom Flughafen Frankfurtca. 20 €
TaxiTaxi 33 Echo Funk
Phone: 069-230033
Main Taxi Frankfurt
Phone: 069 – 733030
BehindertenfahrdienstCeBee Fahrdienst GmbH
Anmeldung: 2 Wochen vorher
Phone: 069-9798770

 mit dem Wohnmobil

Camping Campingplatz Mörfelden  
Inh. Adrian Schrötter
Am Zeltpl. 5
64546 Mörfelden-Walldorf
Entfernung
Commerzbank Arena Frankfurt13,6 km
Fahrzeit mit Auto10 min
Fahrzeit mit Fahrrad42 min
caravane

copyright: MemoryCatcher / pixabay.com

CampingCampingplatz Mainkur
Frankfurter Landstraße 107
63477 Maintal
Entfernung
Commerzbank Arena Frankfurt17,3 km
Fahrzeit mit Auto22 min
Fahrzeit mit Fahrrad55 min
zelten

copyright: 3081124 / pixabay.com

mit dem Fahrrad

bicycle

copyright: StockSnap / pixabay.com

Fahrrad-Leih-StationCall a Bike Station Hauptbahnhof
 
Entfernung4,9 km
Routevia B43/B44
Fahrzeit16 min
 
Fahrrad Station an derlinks vom Haupteingang an den
Commerzabank Arena FrankfurtKassen E1 (B43 Mörfelder Landstraße)
Parken und Aufbewahrung bei Eintracht Spielen
zusätzlicher Service. Reinigung und Wartung.

mit dem Flugzeug

Flughafen Frankfurt
IATA-CodeFRA
Auto
Entfernung
Commerzbank Arena Frankfurt6,8 km
Routevia B43
Fahrzeit6 min
ÖPNV
Bus an SpieltagenSonderlinie 61 oder 80
RichtungStadion
Fahrzeit15 min
StadionhaltestelleStadionbad oder Osttribüne
Gehzeit Haltestelle – Stadion10-15 min
Frankfurt_Airport_Night_near_Commerzbank Arena Frankfurt

copyright: Mr_Worker / pixabay.com

Alternative Anreise

Frankfurt

Stadtporträt

Frankfurt am Main wurde erstmals am 22. Februar 794 in einer Urkunde Karls des Großen für das Regensburger Kloster St. Emmeram erwähnt. Eine Besiedlung des Domhügels ist allerdings schon für die Jungsteinzeit nachgewiesen. Am selben Ort entstanden in der Folge vermutlich ein römisches Militärlager und in merowingischer Zeit ein fränkischer Königshof. 843 wurde Frankfurt die zeitweise wichtigste königliche Pfalz der Ostfranken und Ort von Reichstagen. [21][22]

Seit dem Mittelalter gehört Frankfurt am Main zu den bedeutenden städtischen Zentren Deutschlands.
Frankfurt war von 1372 Freie Reichsstadt und bis 1806 Wahl-, seit 1562 auch Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser.

Von 1815 an war Frankfurt am Main Freie Stadt. Hier tagten die Bundesversammlung des Deutschen Bundes und 1848/49 in der Paulskirche mit der Nationalversammlung das erste deutsche Parlament. Nach dem Deutschen Krieg wurde der zuvor fast 500 Jahre unabhängige Stadtstaat Frankfurt 1866 Bestandteil von Preußen.

Heute ist Frankfurt einer der wichtigsten internationalen Finanzplätze, bedeutendes Industrie-, Dienstleistungs- und Messezentrum und zählt zu den Weltstädten.[4] Frankfurt am Main ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank, der Frankfurter Wertpapierbörse.

Die 1914 durch eine Bürgerstiftung als Königliche Universität gegründete Goethe-Universität ist die viertgrößte deutsche Hochschule nach Anzahl der Studenten.

Dank seiner zentralen Lage ist Frankfurt am Main ein europäischer Verkehrsknotenpunkt. Der Flughafen gehört zu den  größten der Welt, der Hauptbahnhof ist ein zentraler Bahnknotenpunkt und das Frankfurter Kreuz der meistbefahrene Straßenknotenpunkt Deutschlands.

StadtFrankfurt
BundeslandHessen
 
Bevölkerung  (31.12.2016) (1)736.414 Einwohner
Bevölkerungdichte2.966 Einwohner  je km2
Größte Städte
HessensPlatz 1
DeutschlandsPlatz 5
Fläche248,31 km2
Höhe112 m ü. NHN
Höchstes GebäudeEuropaturm (337,5 m)
 
Webpräsenzfrankfurt.de
OberbürgermeisterPeter Feldmann (SPD)
frankfurt_römer

copyright: Joachim Reisig / pixelio.de

Frankfurter Römer

Frankfurt_Feuerwache

copyright: lapping / pixabay.com

Frankfurter Feuerwache

Veranstaltungen in Frankfurt (Auswahl)

Umgebung von der Commerzbank Arena (Auswahl)

Booking.com
Hotels


Champions
Mikdat Odabasi Zum Küchenlämpchen
Old Fashioned Bar