BENTELER-ARENA

Paderborn

Zuschauerkapazität BENTELER-ARENA Paderborn

0
Kapazität
0
Zuschauerschnitt 2018/19
0
Stehplätze
0
Sitzplätze
0
Gäste Stehplätze
0
Gäste Sitzplätze

Ausverkauft

Saison 2018/19

Auslastung

Saison 2018/19

VIP / Presse

0
Logenplätze
0
Presse

Barrierefreie Plätze

0
Rollstuhlfahrer
0
Sehbehindert

Bau – Eröffnung

Baubeginn12. Juli 2005
Eröffnung20. Juli 2008
Bauzeit (Tage)1104
Kosten25 Mio €
(15 Mio Stadion /
10 Infrastruktur)
ArchitektJosef Ellebracht,
Bremer AG
EigentümerPaderborner Stadion
Gesellschaft mbH PSG
BetreiberPaderborner Stadion
Gesellschaft mbH

Erstes Spiel


16. Juli 2008
SC Paderborn 07 – Gatatasasy Istandbul
1:1

Offizielle Eröffnung


20. Juli 2008
SC Paderborn 07 – Borussia Dortmund
1 : 2

Sitzplan – Blöcke BENTELER-ARENA Paderborn

Blöcke


Supporterfanblocks
HeimFINKE
Fantribüne Süd-Tribüne
Gast
StehplatzBlock E / F
SitzplatzBlock G
NichtraucherBlock B / C

Barrierfrei


RollstuhlfahrerWesttribüne
Block X / Y
EingangEingang 4
SehbehindertHaupttribüne
Block A
EingangEingang 4

Online Tickets

Räumlichkeiten

Hospitality


Jürgen Lutter
info@jlvm.de

Büro / Verwaltungsfläche


Größe3.200 qm

Toiletten


Behinderten2

 

Ausmaße – Technik

Innenraum


Spielfläche105 x 68 m
RasenNaturasen

Videowände


Anzahl2
Größeje 25 qm

2005

Hindernisse beim Stadionbau


Ab November 2005 ruhten zunächst die Bauarbeiten zum neuen Stadion, nachdem das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster die Baugenehmigung am 16. November 2005 aufgrund von Anwohnerklagen entzog. Nach zweijähriger Unterbrechung, Erstellung eines neuen Bebauungsplanes und Erteilung einer neuen Baugenehmigung wurden die Bauarbeiten am 26. November 2007 wieder aufgenommen.

2008

nächster Baustopp


Am 14. Januar 2008 stellte der Generalunternehmer Bremer AG erneut die Bauarbeiten ein, weil die Stadt Paderborn ihre Finanzzusage in Höhe von 3,4 Mio. Euro noch nicht in voller Höhe geleistet hatte und somit bei Bremer noch Rechnungen in Höhe von etwa 2 Mio. Euro offen standen. Nach Zahlung der ausstehenden Summen wurden die Arbeiten am 11. Februar 2008 wieder aufgenommen. Der Bau erfolgte weiterhin auf eigenes Risiko, da immer noch Anwohnerklagen anhängig waren und auch eine anonyme Anzeige bei der Wettbewerbskommission in Brüssel wegen angeblich unerlaubter Beihilfen vorlag; erst Anfang März 2008 waren alle Hindernisse beseitigt.
Die Baukosten waren bei rund 9 Millionen Euro angesetzt. Wegen der Verzögerungen durch Anwohnerklagen und des daraus resultierenden neuen Bebauungsplanes, der den zusätzlichen direkten Anschluss an die B 1, weitere Parkplätze und die Veränderung der Dachneigung im Zusammenhang mit dem Einbau von Stahlträgern im Zuschauerbereich vorsah, erhöhten sich die Kosten jedoch auf mehr als das Doppelte der ursprünglich geplanten Kosten.

2009

Fußball - U21 Freundschaftsspiel


31. März 2009
germany  Deutschland – Weißrussland  
1 : 1 (1:1)
13.000 Zuschauer

2011

Fußball - U21 EM-2013-Qualifikation


1. September 2011
germany  Deutschland – San Marino  
7 : 0 (3:0)
5.527 Zuschauer

2013

Fußball - Frauen Freundschaftspiel


19. Juni 2013
germany  Deutschland – Kanada  
1 : 0 (0:0)
9.781 Zuschauer

2015

Fußball - U21 Freundschaftsspiel


27. März 2015
germany  Deutschland – Italien  
2 : 2 (0:1)
11.106 Zuschauer

2016

Fußball - Frauen Freundschaftspiel


22. Juli 2016
germany  Deutschland – Ghana  
11 : 0 (9:0)
6.243 Zuschauer

2017

Fußball - UEFA Champions League 2005/06


1. September 2017
germany  Deutschland – Ungarn  
1 : 2 (0:1)
5.510 Zuschauer

2018

Trivia

Keine Abendspiele


Aufgrund von Anwohnerklagen dürfen keine Veranstaltungen nach 22 Uhr im Stadion stattfinden, wodurch Freitagsspiele in der Fußball-Bundesliga bzw. Montagsspiele in der 2. Fußball-Bundesliga ausgeschlossen sind.

Alte Stadionamen


2008-2009Paragon Arena
2009-2012Energieteam Arena

Heimteam BENTELER-ARENA Paderborn

HeimmannschaftSC Paderborn 07
OffiziellSport-Club Paderborn 07 e. V.
VereinsfarbenBlau und Schwarz
Gründung1907 (erster Vorgängerverein)  /
1985 (durch Fusion)
Mitglieder (1. Juli 2017)[351]5.300
Liga2. Liga
Platzierung 2017/188
Marktwert 8.73 Mio. € (+58%)
Websitescp07.de
sc_paderborn_07_flag_simple

copyright: RonnyK / pixabay.com

Atmosphäre

Heimspiel BENTELER-ARENA Paderborn

Stadionsprecher


Jürgen Lutter

Stadionbier


Warsteiner

Stadionzeitung
Vereinsmaskottchen


Fanbetreung

Fanbeautragter


Sabrina Milewski
Andreas Korsch
fanbetreuung@scpaderborn07.de

Behindertenbeauftragter

Fanshops

SC Paderborn 07 - Fan Shop


Paderborner Str. 89
33104 Paderborn

Stadiontouren BENTELER-ARENA Paderborn

Stadionführung


Dauerca. 60 min
Teilnehmerzahl max.25 Personen
Anmeldunginfo@jlvm.de
Preise58.91 €

mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

FahrplanauskunftNahverkehrsverbund Paderborn-Höxter
AnkunftsortHauptbahnhof Paderborn
BusLinie 6 (Auf der Lieth) und
Linie 68 (Schöne Aussicht)
StadionhaltestelleArena / Alme Aue
paderborn-central-stadion

copyright: Stefan Flöper / de-wikipedia

mit dem eigenem Fahrzeug

Adresse Benteler-Arena Paderborn


Paderborner Str. 89
33104 Paderborn

Umweltzone Paderborn


Schadstoffplakettenein

Von der A33


Ausfahrt Paderborn-Else
Richtung Detmold / Bad Lippspringe
Nach ca. 500 m rechts die Abfahrt Richtung Benteler-Arena nutzen

Parken an der BENTELER-ARENA Paderborn

Parkplätze Gesamt2842
P + R Nixdorf1900
Riemekestraße 160
33106 Paderborn
VIPP1
Behindertenparkplätze40 auf P0
weitere auf P1

 

mit dem Taxi zur BENTELER-ARENA Paderborn

Fahrpreistaxi-rechner.de
vom Hauptbahnhofca. 11.30 €
vom Flughafenca. 35 €
TaxiTaxi Hermesmeyer
Phone: 052521 – 35050
Hallo Texo Stern
Phone: 05251 – 63377
BehindertenfahrdienstMurasch Reisen
Anmeldung
Phone: 02957 – 99700

 

taxi_sign

copyright: emkanicepic / pixabay.com

mit dem Wohnmobil

caravane

copyright: MemoryCatcher / pixabay.com

CampingCampingplatz Stau-Terrassen
Auf der Thune 14
33104 Paderborn
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn4.3 km
Fahrzeit mit Auto11 min
Fahrzeit mit Fahrrad15 min
Laufzeit50 min

 

zelten

copyright: 3081124 / pixabay.com

CampingLeisure and residential park on
on Lippesee GmbH
Hermann-Löns-Straße 165
33104 Paderborn
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn5.3 km
Fahrzeit mit Auto10 min
Fahrzeit mit Fahrrad17 min
Laufzeit60 min

 

mit dem Fahrrad

Fahrrad-Leih-StationRadstation Paderborn
Bahnhofstr. 29
33102 Paderborn
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn4 km
Routevia Riemekestraße und Almeaue
Fahrzeit14 min
Abstellplätze an der Arena2000

 

bicycle

copyright: StockSnap / pixabay.com

mit dem Flugzeug

paderborn-airport

copyright: lovelt / pixabay.com

FlughafenPaderborn Lippstadt
IATA-CodePAD
Auto
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn19,4 km
Routevia L776 und B1
Fahrzeit16 min
ÖPNV
BusSchnellbus S60 / Linie SK5
Nachtexpress NE 16 am WE

zu Fuß

StartPaderbon Hauptbahnhof
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn3.5 km
Routevia über Rathenaustraße
Laufzeit45 min

 

 

walk_shoes

copyright: DanielReche / pixabay.com

Alternative Anreise

mit dem Fernbus


nach Paderborn
Flixbus

mit der Mitfahrzentrale


nach Paderborn
blablacar

mit Carsharing

Stadtporträt Paderborn

Erstmals wurde Paderborn in einer Urkunde im Jahr 777 erwähnt, als unter Karl dem Großen in Paderborn ein Reichstag und eine Missionssynode stattfanden. In Paderborn wurde 1614 die erste westfälische Universitätgegründet, die später zur selbstständigen Theologischen Fakultät umgewandelt wurde. Eine neue Universität wurde 1972 gegründet. Seit dem neunten Jahrhundert ist die Stadt Sitz eines Bistums; dieses wurde 1930 zum Erzbistum erhoben.
Ihre heutigen Grenzen erhielt die Stadt durch die Eingliederung umliegender Gemeinden im Zuge der Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen, wodurch die Gesamtstadt zur Großstadt wurde.
1994 fand die 4. Landesgartenschau NRW in Schloß Neuhaus statt. 1996 besuchte PapstJohannes Paul II. die Stadt. 1999 fanden sowohl die Feier des Bistumsjubiläums als auch des 1200-jährigen Jubiläums des Treffens zwischen Karl dem Großen und Papst Leo III. statt. Als 2001 auf dem Campus der Universität Paderborn Deutschlands größte Uni-Party mit knapp 20.000 Menschen stattfand, übertrug der Fernsehsender MTV dieses Ereignis.
2002 verkaufte die Stadt ihre Stadtwerke (ehemals PESAG: Paderborner Elektrizitätswerke und Straßenbahn AG) an E.ON. Der Nordrhein-Westfalen-Tag fand 2007 in Paderborn und damit erstmals außerhalb von Düsseldorf statt. 2015 erfolgte die Neugründung der Stadtwerke Paderborn GmbH (Vertriebsgesellschaft für Erdgas, Strom und Heizstrom). Das Kundenzentrum befindet sich am ehemaligen Stammsitz des Unternehmens im Rolandsweg 80 in Paderborn.
2017 ist Paderborn als Leitkommune in der ersten digitalen Modellregion Ostwestfalen-Lippe in Nordrhein-Westfalen festgelegt worden. In einem dreijährigen Modellprojekt soll ein elektronisches Bürgeramt entwickelt werden.[350]
StadtPaderborn
BundeslandNordrhein-Westfalen
Bevölkerung  (31.12.2016) (352)148.677
Bevölkerungdichte828 Einwohner je km2
Größte Städte 
Nordrhein-Westfalens1
Deutschlands23
Fläche179,59 qkm
Höhe110 m ü. NHN
Höchestes GebäudePaderborner Dom (88.3 m)
Websitepaderborn.de
OberbürgermeisterMichael Dreier (CDU)
paderborn-city-hall

copyright: markus11 / pixabay.com

Paderborner Rathaus

paderbor-dom-night

copyright: Hans-Christian Hein / pixelio.de

Paderborner Dom

Veranstaltungen in Paderborn (Auswahl)

Umgebung BENTELER-ARENA Paderborn (Auswahl)

Booking.com
Bars


Hansi Bierhaus
Lötlampe
Marys Bar Paderborn – Fine Spirits & Coffee

Benteler-Arena

Zuschauerkapazität BENTELER-ARENA Paderborn

0
Kapazität
0
Zuschauerschnitt 2018/19
0
Stehplätze
0
Sitzplätze
0
Gäste Stehplätze
0
Gäste Sitzplätze

Ausverkauft

Saison 2018/19

Auslastung

Saison 2018/19

VIP / Presse

0
Logenplätze
0
Presse

Barrierefreie Plätze

0
Rollstuhlfahrer
0
Sehbehindert

Bau – Eröffnung

Baubeginn12. Juli 2005
Eröffnung20. Juli 2008
Bauzeit (Tage)1104
Kosten25 Mio €
(15 Mio Stadion /
10 Infrastruktur)
ArchitektJosef Ellebracht,
Bremer AG
EigentümerPaderborner Stadion
Gesellschaft mbH PSG
BetreiberPaderborner Stadion
Gesellschaft mbH

Erstes Spiel


16. Juli 2008
SC Paderborn 07 – Gatatasasy Istandbul
1:1

Offizielle Eröffnung


20. Juli 2008
SC Paderborn 07 – Borussia Dortmund
1 : 2

Sitzplan – Blöcke BENTELER-ARENA Paderborn

Blöcke


Supporterfanblocks
HeimFINKE
Fantribüne Süd-Tribüne
Gast
StehplatzBlock E / F
SitzplatzBlock G
NichtraucherBlock B / C

Barrierfrei


RollstuhlfahrerWesttribüne
Block X / Y
EingangEingang 4
SehbehindertHaupttribüne
Block A
EingangEingang 4

Online Tickets

Räumlichkeiten

Hospitality


Jürgen Lutter
info@jlvm.de

Büro / Verwaltungsfläche


Größe3.200 qm

Toiletten


Behinderten2

 

Ausmaße – Technik

Innenraum


Spielfläche105 x 68 m
RasenNaturasen

Videowände


Anzahl2
Größeje 25 qm

Geschichte
2005

Hindernisse beim Stadionbau


Ab November 2005 ruhten zunächst die Bauarbeiten zum neuen Stadion, nachdem das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster die Baugenehmigung am 16. November 2005 aufgrund von Anwohnerklagen entzog. Nach zweijähriger Unterbrechung, Erstellung eines neuen Bebauungsplanes und Erteilung einer neuen Baugenehmigung wurden die Bauarbeiten am 26. November 2007 wieder aufgenommen.

2008

nächster Baustopp


Am 14. Januar 2008 stellte der Generalunternehmer Bremer AG erneut die Bauarbeiten ein, weil die Stadt Paderborn ihre Finanzzusage in Höhe von 3,4 Mio. Euro noch nicht in voller Höhe geleistet hatte und somit bei Bremer noch Rechnungen in Höhe von etwa 2 Mio. Euro offen standen. Nach Zahlung der ausstehenden Summen wurden die Arbeiten am 11. Februar 2008 wieder aufgenommen. Der Bau erfolgte weiterhin auf eigenes Risiko, da immer noch Anwohnerklagen anhängig waren und auch eine anonyme Anzeige bei der Wettbewerbskommission in Brüssel wegen angeblich unerlaubter Beihilfen vorlag; erst Anfang März 2008 waren alle Hindernisse beseitigt.
Die Baukosten waren bei rund 9 Millionen Euro angesetzt. Wegen der Verzögerungen durch Anwohnerklagen und des daraus resultierenden neuen Bebauungsplanes, der den zusätzlichen direkten Anschluss an die B 1, weitere Parkplätze und die Veränderung der Dachneigung im Zusammenhang mit dem Einbau von Stahlträgern im Zuschauerbereich vorsah, erhöhten sich die Kosten jedoch auf mehr als das Doppelte der ursprünglich geplanten Kosten.

2009

Fußball - U21 Freundschaftsspiel


31. März 2009
germany  Deutschland – Weißrussland  
1 : 1 (1:1)
13.000 Zuschauer

2011

Fußball - U21 EM-2013-Qualifikation


1. September 2011
germany  Deutschland – San Marino  
7 : 0 (3:0)
5.527 Zuschauer

2013

Fußball - Frauen Freundschaftspiel


19. Juni 2013
germany  Deutschland – Kanada  
1 : 0 (0:0)
9.781 Zuschauer

2015

Fußball - U21 Freundschaftsspiel


27. März 2015
germany  Deutschland – Italien  
2 : 2 (0:1)
11.106 Zuschauer

2016

Fußball - Frauen Freundschaftspiel


22. Juli 2016
germany  Deutschland – Ghana  
11 : 0 (9:0)
6.243 Zuschauer

2017

Fußball - UEFA Champions League 2005/06


1. September 2017
germany  Deutschland – Ungarn  
1 : 2 (0:1)
5.510 Zuschauer

2018
Wissenwertes

Trivia

Keine Abendspiele


Aufgrund von Anwohnerklagen dürfen keine Veranstaltungen nach 22 Uhr im Stadion stattfinden, wodurch Freitagsspiele in der Fußball-Bundesliga bzw. Montagsspiele in der 2. Fußball-Bundesliga ausgeschlossen sind.

Alte Stadionamen


2008-2009Paragon Arena
2009-2012Energieteam Arena

SC Paderborn 07

Heimteam BENTELER-ARENA Paderborn

HeimmannschaftSC Paderborn 07
OffiziellSport-Club Paderborn 07 e. V.
VereinsfarbenBlau und Schwarz
Gründung1907 (erster Vorgängerverein)  /
1985 (durch Fusion)
Mitglieder (1. Juli 2017)[351]5.300
Liga2. Liga
Platzierung 2017/188
Marktwert 8.73 Mio. € (+58%)
Websitescp07.de
sc_paderborn_07_flag_simple

copyright: RonnyK / pixabay.com

Atmosphäre

Heimspiel BENTELER-ARENA Paderborn

Stadionsprecher


Jürgen Lutter

Stadionbier


Warsteiner

Stadionzeitung
Vereinsmaskottchen


Fanbetreung

Fanbeautragter


Sabrina Milewski
Andreas Korsch
fanbetreuung@scpaderborn07.de

Behindertenbeauftragter

Fanshops

SC Paderborn 07 - Fan Shop


Paderborner Str. 89
33104 Paderborn

Stadiontouren BENTELER-ARENA Paderborn

Stadionführung


Dauerca. 60 min
Teilnehmerzahl max.25 Personen
Anmeldunginfo@jlvm.de
Preise58.91 €

Anreise

mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

FahrplanauskunftNahverkehrsverbund Paderborn-Höxter
AnkunftsortHauptbahnhof Paderborn
BusLinie 6 (Auf der Lieth) und
Linie 68 (Schöne Aussicht)
StadionhaltestelleArena / Alme Aue
paderborn-central-stadion

copyright: Stefan Flöper / de-wikipedia

mit dem eigenem Fahrzeug

Adresse Benteler-Arena Paderborn


Paderborner Str. 89
33104 Paderborn

Umweltzone Paderborn


Schadstoffplakettenein

Von der A33


Ausfahrt Paderborn-Else
Richtung Detmold / Bad Lippspringe
Nach ca. 500 m rechts die Abfahrt Richtung Benteler-Arena nutzen

Parken an der BENTELER-ARENA Paderborn

Parkplätze Gesamt2842
P + R Nixdorf1900
Riemekestraße 160
33106 Paderborn
VIPP1
Behindertenparkplätze40 auf P0
weitere auf P1

 

mit dem Taxi zur BENTELER-ARENA Paderborn

Fahrpreistaxi-rechner.de
vom Hauptbahnhofca. 11.30 €
vom Flughafenca. 35 €
TaxiTaxi Hermesmeyer
Phone: 052521 – 35050
Hallo Texo Stern
Phone: 05251 – 63377
BehindertenfahrdienstMurasch Reisen
Anmeldung
Phone: 02957 – 99700

 

taxi_sign

copyright: emkanicepic / pixabay.com

mit dem Wohnmobil

caravane

copyright: MemoryCatcher / pixabay.com

CampingCampingplatz Stau-Terrassen
Auf der Thune 14
33104 Paderborn
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn4.3 km
Fahrzeit mit Auto11 min
Fahrzeit mit Fahrrad15 min
Laufzeit50 min

 

zelten

copyright: 3081124 / pixabay.com

CampingLeisure and residential park on
on Lippesee GmbH
Hermann-Löns-Straße 165
33104 Paderborn
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn5.3 km
Fahrzeit mit Auto10 min
Fahrzeit mit Fahrrad17 min
Laufzeit60 min

 

mit dem Fahrrad

Fahrrad-Leih-StationRadstation Paderborn
Bahnhofstr. 29
33102 Paderborn
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn4 km
Routevia Riemekestraße und Almeaue
Fahrzeit14 min
Abstellplätze an der Arena2000

 

bicycle

copyright: StockSnap / pixabay.com

mit dem Flugzeug

paderborn-airport

copyright: lovelt / pixabay.com

FlughafenPaderborn Lippstadt
IATA-CodePAD
Auto
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn19,4 km
Routevia L776 und B1
Fahrzeit16 min
ÖPNV
BusSchnellbus S60 / Linie SK5
Nachtexpress NE 16 am WE

zu Fuß

StartPaderbon Hauptbahnhof
Entfernung
Benteler-Arena Paderborn3.5 km
Routevia über Rathenaustraße
Laufzeit45 min

 

 

walk_shoes

copyright: DanielReche / pixabay.com

Alternative Anreise

mit dem Fernbus


nach Paderborn
Flixbus

mit der Mitfahrzentrale


nach Paderborn
blablacar

mit Carsharing
Paderborn

Stadtporträt Paderborn

Erstmals wurde Paderborn in einer Urkunde im Jahr 777 erwähnt, als unter Karl dem Großen in Paderborn ein Reichstag und eine Missionssynode stattfanden. In Paderborn wurde 1614 die erste westfälische Universitätgegründet, die später zur selbstständigen Theologischen Fakultät umgewandelt wurde. Eine neue Universität wurde 1972 gegründet. Seit dem neunten Jahrhundert ist die Stadt Sitz eines Bistums; dieses wurde 1930 zum Erzbistum erhoben.
Ihre heutigen Grenzen erhielt die Stadt durch die Eingliederung umliegender Gemeinden im Zuge der Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen, wodurch die Gesamtstadt zur Großstadt wurde.
1994 fand die 4. Landesgartenschau NRW in Schloß Neuhaus statt. 1996 besuchte PapstJohannes Paul II. die Stadt. 1999 fanden sowohl die Feier des Bistumsjubiläums als auch des 1200-jährigen Jubiläums des Treffens zwischen Karl dem Großen und Papst Leo III. statt. Als 2001 auf dem Campus der Universität Paderborn Deutschlands größte Uni-Party mit knapp 20.000 Menschen stattfand, übertrug der Fernsehsender MTV dieses Ereignis.
2002 verkaufte die Stadt ihre Stadtwerke (ehemals PESAG: Paderborner Elektrizitätswerke und Straßenbahn AG) an E.ON. Der Nordrhein-Westfalen-Tag fand 2007 in Paderborn und damit erstmals außerhalb von Düsseldorf statt. 2015 erfolgte die Neugründung der Stadtwerke Paderborn GmbH (Vertriebsgesellschaft für Erdgas, Strom und Heizstrom). Das Kundenzentrum befindet sich am ehemaligen Stammsitz des Unternehmens im Rolandsweg 80 in Paderborn.
2017 ist Paderborn als Leitkommune in der ersten digitalen Modellregion Ostwestfalen-Lippe in Nordrhein-Westfalen festgelegt worden. In einem dreijährigen Modellprojekt soll ein elektronisches Bürgeramt entwickelt werden.[350]
StadtPaderborn
BundeslandNordrhein-Westfalen
Bevölkerung  (31.12.2016) (352)148.677
Bevölkerungdichte828 Einwohner je km2
Größte Städte 
Nordrhein-Westfalens1
Deutschlands23
Fläche179,59 qkm
Höhe110 m ü. NHN
Höchestes GebäudePaderborner Dom (88.3 m)
Websitepaderborn.de
OberbürgermeisterMichael Dreier (CDU)
paderborn-city-hall

copyright: markus11 / pixabay.com

Paderborner Rathaus

paderbor-dom-night

copyright: Hans-Christian Hein / pixelio.de

Paderborner Dom

Veranstaltungen in Paderborn (Auswahl)

Umgebung BENTELER-ARENA Paderborn (Auswahl)

Booking.com
Bars


Hansi Bierhaus
Lötlampe
Marys Bar Paderborn – Fine Spirits & Coffee